Diese Frau hat einfach Humor! Vor Kurzem präsentierte Daniela Katzenberger (31) ihre schöne Kehrseite im Netz. Dabei fiel dem aufmerksamen Betrachter sofort auf, wie wunderschön faltenfrei und knackig der Under-Butt des TV-Sternchens ist. Doch bei solchen Bildern greift die Power-Blondine gerne mal auf technische Hilfsmittel zur Optimierung zurück, wie sie jetzt ganz selbstironisch und allürenfrei zugibt: Die Katze steht zu ihrer Bilderschummelei.

Auf Instagram postete die Beauty jetzt einen Schnappschuss von sich am Pool: Bei romantischer Abendsonne tänzelte die 31-Jährige im Bikini herum und setzte ihr strahlendstes Lächeln auf. Die Perfektion der Aufnahme kommentierte die Unternehmerin daraufhin mit viel Charme: "Dieses Bild kann eventuell Spuren von Photoshop enthalten, bei Fragen, oder Beschwerden stehe ich sehr gerne zur Verfügung." Besonders amüsant wurde es jedoch bei den Hashtags des Social-Media-Stars: Mit "#WeilCelluliteImSonnenlichtEinfachFünfMalSchlimmerAussehen" und "#ManMussJaNichtJedenShitstormMitnehmen" erklärte Daniela ihre Offenheit zur Bildbearbeitung.

Mit ihren Postings kommt das TV-Gesicht regelmäßig ihren Neidern zuvor. Weil die ihr eine übermäßige Photoshop-Nutzung vorwarfen, machte sie es ihnen kürzlich auf ironische Weise besonders einfach: Sie teilte ein extrem überarbeitetes Bild von sich mit Fake-Wespentaille.

Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger, deutsches TV-GesichtInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, deutsches TV-Gesicht
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger; Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Was sagt ihr zu Daniela Katzenbergers offenem Umgang mit Photoshop?746 Stimmen
697
Sehr cool! Das ist genau das richtige Mittel gegen Hater.
49
Also ich denke, das motiviert ihre Neider nur noch mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de