Eine Wahnsinnssumme für ein ungenießbares Gebäck! Die meisten Royal-Fans dürften nach der Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36) wohl immer noch im Heiratsfieber sein. Immerhin haben die beiden Turteltauben sich erst vor einem Monat das Jawort gegeben. Jetzt sorgt allerdings eine ganz andere königliche Trauung für Aufsehen – die von Harrys Eltern Prinz Charles (69) und Prinzessin Diana (✝36): Ein Stück aus ihrer Hochzeitstorte wurde jetzt für 1920 Dollar – also ca. 1640 Euro – versteigert!

Das gab das US-Auktionshaus Julien's Auctions jetzt bekannt. Der britische Thronfolger und die Prinzessin der Herzen traten 1981 vor den Traualtar. Das Kuchenstück – aus einer eineinhalb Meter hohen Torte – dürfte also längst ungenießbar sein. Trotzdem erzielte es bei der Versteigerung in Las Vegas einen Spitzenpreis. Neben dem 37 Jahre alten Gebäck wurden noch weitere Hochzeitstorten der britischen Royals verkauft. Für einen genauso hohen Preis wechselte allerdings nur das Dessert von Kate (36) und Williams (36) Trauungszeremonie den Besitzer.

Für Royal-Fans mit schmalerem Geldbeutel stand hingegen das Tortenstück von Charles' zweiter Heirat mit Camilla Parker Bowles (70) zum Verkauf. Auch der Kuchen von Prinz Andrew (58) und Sarah Fergusons (58) Hochzeit aus dem Jahr 1986 war auf der Versteigerung Teil der Angebotspalette, ebenso wie das Gebäck von Prinzessin Annes (67) Hochzeit mit ihrem ersten Ehemann Mark Phillips im Jahr 1973.

Prinzessin DianaJAMAL A. WILSON/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit 2011Getty Images / Chris Jackson
Prinz William und Herzogin Kate bei ihrer Hochzeit 2011
Prinz Charles und Camilla bei ihrer HochzeitAlastair Grant/AFP/Getty Images
Prinz Charles und Camilla bei ihrer Hochzeit
Hättet ihr gedacht, dass ein königliches Tortenstück so viel Geld einbringt?1011 Stimmen
329
Ja klar, solche Royal-Andenken bringen doch immer viel Geld ein!
682
Nein, wie kann man so etwas kaufen? Der Kuchen ist doch schon vergammelt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de