Bei diesem Anblick kriegen einige Fans sicher feuchte Augen! Über fünf Staffeln hinweg erzählte der US-Hit Breaking Bad die Geschichte eines Chemielehrers, der an Krebs erkrankte und sich bei dem Versuch, finanziell für seine Familie vorzusorgen, in einen abgebrühten Crystal-Meth-Koch und Drogenboss verwandelte. Fünf Jahre ist das fulminante Serienfinale mittlerweile her – und die Darsteller trafen sich nun für ein Cover-Shooting wieder!

Das Ergebnis präsentierte Jesse Pinkman-Darsteller Aaron Paul (38) stolz auf seinem Instagram-Profil. Bei "Breaking Bad" spielte er den ehemaligen Schüler und späteren Geschäftspartner von Bryan Cranston (62) alias Walter White – auch bekannt unter seinem Szenenamen Heisenberg. Gemeinsam mit Serienfrau Anna Gunn (49) und Anwalt Saul Goodman-Darsteller Bob Odenkirk (55) posierten die beiden für das aktuelle Cover der Entertainment Weekly. Eine ziemlich emotionale Sache, wie Aaron im Interview ausplauderte: "Ich liebe diese Menschen. Ich fühle mich gesegnet, weil ich diese unglaubliche Erfahrung, die "Breaking Bad" nun mal ist, mit jedem einzelnen dieser Menschen teilen durfte."

Hauptdarsteller Bryan gab zu – so ganz hat er das Ende der Show noch nicht verdaut: "Man kommt nicht einfach darüber hinweg. Nicht über etwas so Unauslöschbares und Bedeutungsvolles in deinem Leben." Bedeutungsvoll trifft den Nagel wohl ganz gut auf den Kopf, schließlich gilt "Breaking Bad" sowohl als eine der erfolgreichsten als auch beliebtesten Serien aller Zeiten.

AMC's "Breaking Bad"AMC
AMC's "Breaking Bad"
Aaron Paul, Anna Gunn und Bryan CranstonJason Merritt / Getty Images
Aaron Paul, Anna Gunn und Bryan Cranston
Cast von "Breaking Bad" bei den 20th Annual Screen Actors Guild AwardsKevork Djansezian / Getty Images
Cast von "Breaking Bad" bei den 20th Annual Screen Actors Guild Awards
Seid ihr "Breaking Bad"-Fans?754 Stimmen
687
Absolut, ich LIEBE diese Show einfach!
39
Hat mich nicht so in seinen Bann gezogen.
28
Noch nicht gesehen – sollte ich aber mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de