Sie fühlt sich nicht nur ihm, sondern seiner ganzen Familie tief verbunden! Sängerin Ariana Grande (25) und Schauspieler Pete Davidson (24) sind erst seit einem Monat zusammen – und trotzdem schon verlobt. Immer wieder machte das Paar Schlagzeilen mit seinen ungewöhnlichen Liebesbekundungen, Pete ließ sich beispielsweise ein Ari-Tattoo stechen. Nun rührt die Musikerin ihren Liebsten mit einer neuen Tätowierung auf ihrer Haut, die an dessen verstorbenen Vater erinnert!

Wie die Zeitung Mirror berichtete, zieren die Zahlen 8418 die Vorderseite von Arianes linkem Bein, zwischen Knöchel und Fuß prangt das Motiv. Hinter den vier Ziffern steckt eine traurige Geschichte: Petes Papa Scott war Feuerwehrmann und starb vor 18 Jahren bei den Terroranschlägen am 11. September 2001 in New York. 8418 war Scotts Erkennungsnummer. Der Komiker hat schon seit Längerem auf seinem linken Arm dasselbe Tattoo-Motiv.

Als sein Vater starb, war Pete sieben Jahre alt. Der "Saturday Night Live"-Star hat bis heute mit psychischen Problemen zu kämpfen, deren Ursache er in dem frühen Verlust sieht. In einem älteren New York Times-Interview schilderte der 24-Jährige, dass er sich früher alle Haare ausgerissen und über Suizid nachgedacht habe.

Pete Davidson und Ariana GrandeInstagram / arianagrande
Pete Davidson und Ariana Grande
Pete Davidson und Ariana Grande beim Shoppen in New YorkSplash News
Pete Davidson und Ariana Grande beim Shoppen in New York
Pete Davidson in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Pete Davidson in Los Angeles
Wie findet ihr Arianas Tattoo?1210 Stimmen
652
Was für eine emotionale Geste! Das bedeutet Pete sicher sehr viel.
558
Ich könnte mir das nicht vorstellen. Aber Ari hat das offensichtlich viel bedeutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de