Die ehemalige Schauspielerin Meghan Markle (36) ist jetzt nicht nur britische Herzogin (36), sondern auch ein echtes Stilvorbild für die englische Damenwelt. Ihr einzigartiger Look ist eine Mischung aus günstigen Supermarkt-Accessoires und teuren Haute-Couture-Stücken. Kein Wunder, wuchs sie doch bürgerlich auf, machte dann Karriere als Darstellerin in der Serie Suits in Hollywood und muss sich jetzt an die Kleiderregeln im britischen Königshaus halten. Diese Einflüsse sind für den unverwechselbaren Meghan-Style verantwortlich.

So tritt Meghan schon mal mit Kopfbedeckungen in der Öffentlichkeit auf, die bei der britischen Supermarktkette Marks & Spencer nur 34 Euro kosten. Promi-Stylistin Rochelle White verriet der Daily Mail den Grund: "Die Kette ist sehr britisch, ikonisch. Ich denke, Meghan versucht wirklich, sich zu integrieren und in britischen Marken gesehen zu werden, damit sie zeigen kann, dass sie neuen Dingen gegenüber offen ist."

Auf der anderen Seite zeigt sich Meghan gerne in ausgewählten Designer-Roben von Givenchy oder Carolina Herrara, so wie ihre Schwägerin Herzogin Kate auch. Während die sich aber strikt an die Etikette bei Hofe hält, bewegt sich Meghan immer ein wenig am Rande dieser Regeln. Zum Beispiel, was den Nagellack anbelangt. Eigentlich erlaubt Queen Elizabeth II. (92) nur natürlich aussehenden oder klaren Lack auf den Nägeln ihrer Familienmitglieder. Meghan wurde allerdings schon des Öfteren mit pinker Farbe auf den Fingerspitzen gesehen. Was haltet ihr von Meghans Look? Stimmt ab!

Meghan Markle beim Commonwealth Day 2018Chris Jackson/Chris Jackson/Getty Images
Meghan Markle beim Commonwealth Day 2018
Prinz Harry und Meghan Markle in London, April 2018Zak Hussein
Prinz Harry und Meghan Markle in London, April 2018
Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry in LondonChris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry in London
Was haltet ihr von Meghans Look?1704 Stimmen
1464
Toll! Ich liebe ihren Style.
240
Nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de