Bela Klentze (29) und Oana Nechiti (30) waren das Traumpaar auf dem Let's Dance-Parkett. In der achten Folge mussten der Alles was zählt-Star und die Profitänzerin die Show aber verlassen: Bela verletzte sich bei einer Performance vor laufenden Kameras und zog sich einen Kreuzbandriss zu. Doch auch nach dem bitteren Tanz-Aus hält das Dream-Team zusammen: Bela und Oana haben immer noch Kontakt!

Obwohl die elfte Staffel von "Let's Dance" bereits seit Wochen vorbei ist und Bela schon knapp einen Monat vor dem großen Finale seine Tanzschuhe an den Nagel hängen musste, ist Oana nach wie vor ein Teil seines Lebens. Im Interview mit RTL verriet der Schauspieler, dass er und seine Trainerin sogar regelmäßig telefonieren. Belas größter Traum sei es, bald wieder mit Oana übers Parkett zu fegen. Denn trotz seiner schlimmen Verletzung bereue der Soap-Hottie seine Teilnahme nicht: "Die Zeit mit Oana, die Zeit bei 'Let's Dance' war einfach – oh mein Gott, ich wünsche, das könnte jeder einmal erleben. Das war unglaublich", schwärmte er.

Bela ist nicht der einzige Tanzschützling, mit dem Oana nach der Show eine Freundschaft verbindet. Auch Faisal Kawusi (26) tanzte sich 2017 nicht nur in die Herzen der Zuschauer: Oana war genauso hin und weg von dem Komiker. Letztendlich wurden die beiden so beste Freunde, die abseits des Trainings ebenfalls jede Menge Spaß miteinander hatten.

Oana Nechiti und Bela Klentze tanzen Quickstep in der achten "Let's Dance"-LiveshowFlorian Ebener/Getty Images
Oana Nechiti und Bela Klentze tanzen Quickstep in der achten "Let's Dance"-Liveshow
Oana Nechiti und Bela Klentze, "Let's Dance"-KandidatenInstagram / oana_nechiti
Oana Nechiti und Bela Klentze, "Let's Dance"-Kandidaten
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2017Lukas Schulze/GettyImages
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2017
Würdet ihr euch wünschen, dass Bela und Oana noch einmal zusammen tanzen?1446 Stimmen
1069
Ja, auf jeden Fall!
377
Na ja, er soll sich lieber auf seine Gesundheit konzentrieren – sein Knie lässt das vielleicht nicht zu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de