Friendzoned statt Feuer und Flamme! Nikki Bella (34) und John Cena (41) haben ein waschechtes Beziehungs-Wirrwarr hinter sich. Erst schmiss das Wrestler-Paar seine Hochzeitspläne über Bord und gab daraufhin seine Trennung bekannt. Der Grund für das Liebesaus soll Nikkis Kinderwunsch gewesen sein, den ihr Liebster ihr nicht erfüllen konnte. Mit dem Versprechen, sich einer Operation zu unterziehen, soll der Sportler seine Traumfrau zurückerobert haben – ganz so happy war das Ende vom Lied aber offenbar nicht!

In einem aktuellen Vlog auf YouTube gibt die Brünette wohl oder übel ein Beziehungs-Update: Als Teil einer Reality-Show fühle sie sich dazu verpflichtet, die Karten offen zu legen. "Ich glaube, dass viele Leute verwirrt sind, weil wir Videos filmen, die erst einige Monate später veröffentlicht werden. [...] Aber im Moment sind wir einfach nur Freunde", bringt sie es dann auf den Punkt.

Weshalb die beiden nun doch wieder getrennte Wege gehen, verrät Nikki nicht. Ob sie sich eine Reunion mit ihrem On-Off-Boyfriend vorstellen könnte, ist derzeit auch noch nicht klar. Hättet ihr damit gerechnet, dass die Nikki und John gar kein Paar mehr sind? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

John Cena und Nikki Bella bei den MTV Movie & TV Awards 2017FayesVision/WENN.com
John Cena und Nikki Bella bei den MTV Movie & TV Awards 2017
Nikki Bella, Reality StarInstagram / thenikkibella
Nikki Bella, Reality Star
Wrestlerin Nikki Bella und John Cena bei einer PremiereAFP Contributor / Getty Images
Wrestlerin Nikki Bella und John Cena bei einer Premiere
Hättet ihr damit gerechnet, dass Nikki und John gar kein Paar mehr sind?546 Stimmen
306
Ja, ich habe es mir schon gedacht! Abgesehen von den Videos wurde es ruhig um die beiden.
240
Nein, ich wusste auch nicht, dass ihre Videos so weit im Voraus gedreht werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de