Fernsehzuschauer kennen Narumol als sympathische Frohnatur. Die kultige Bauer sucht Frau-Kandidatin und ihr Josef sind seit acht Jahren verheiratet und verbreiten gute Laune bei den Fernsehzuschauern. Doch privat musste die gebürtige Thailänderin bereits einige Schicksalsschläge verkraften. Sie verlor drei Babys, erlitt beinahe einen Schlagfall und ihr erster Mann Günter starb vor zehn Jahren an Krebs. Nun besuchte Narumol mit Josef und der gemeinsamen Tochter Jorafina sein Grab.

"Günter war eine große Liebe von mir", erinnerte sich Narumol im Interview mit der Zeitschrift Das Neue Blatt. 17 Jahre lang war sie mit verheiratet, bekam mit ihm eine Tochter, Jenny. Sie ist heute 19 Jahre alt. Die Ehe hielt bis zu Günters Tod, 2008 starb er mit 53 Jahren an Lungenkrebs. Seine letzte Ruhe fand der Werftarbeiter auf dem Südfriedhof in Kiel. Als Narumol nun mit Josef und Tochter Jorafina das Grab ihres früheren Ehemannes besuchte, war dies für die 53-Jährige eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit. Damals sei alles furchtbar schnell gegangen, erzählte sie. "Von der Diagnose der Ärzte bis zum Ende blieben ihm nur wenige Monate", erinnerte sich die Reality-Darstellerin. Am Grab kämpfte sie mit den Tränen.

Mittlerweile ist Narumol wieder glücklich, sie hat gelernt, mit dem schweren Schicksalsschlag zu leben. "Ich habe noch mal einen lieben Mann gefunden. Der liebe Gott hat es gut gemeint mit mir", sagte sie.

Narumol, Jorafina und Josef im August 2017Instagram / narumolofficial
Narumol, Jorafina und Josef im August 2017
Bauer Josef und seine Frau Narumol in New YorkInstagram / narumolofficial
Bauer Josef und seine Frau Narumol in New York
Narumol und Josef bei der "30 Jahre RTL"-Show 2013 in HuerthSascha Steinbach / Getty Images
Narumol und Josef bei der "30 Jahre RTL"-Show 2013 in Huerth
Wusstet ihr, dass Narumols erster Mann an Krebs starb?623 Stimmen
155
Ja, davon habe ich gehört!
468
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de