Dieses Mutter-Tochter-Duo sorgte für ein heftiges Blitzlichtgewitter! Aktuell strömen zahlreiche modebegeisterte Promis zur Pariser Fashion Week. Vor allem die Show der Luxusmarke Chanel konnte sich am Dienstag vor namenhaften Zuschauern kaum retten. Doch an diesem Abend hatten die Fotografen ein eindeutiges Lieblingsmotiv: Vanessa Paradis (45) kam gemeinsam mit ihrer Tochter Lily-Rose Depp (19) zu der Couture-Präsentation – und die beiden sahen sich zum Verwechseln ähnlich!

Beim ersten Blick auf die gemeinsamen Bilder von Vanessa und Lily-Rose fällt es tatsächlich schwer, die beiden auseinanderzuhalten. Das mittlerweile 19-jährige Nachwuchsmodel ist seiner berühmten Mama wie aus dem Gesicht geschnitten: Beide Frauen sind mit ihren mandelförmigen Augen, den markanten Wangenknochen und den blonden Haaren ein echter Hingucker. Kein Wunder, dass die Designer rund um Karl Lagerfeld (84) Gefallen an beiden Ladys gefunden haben: Während Mama Vanessa bereits seit 1991 für Chanel modelt, repräsentiert ihre Tochter das französische Label seit 2015 als Markenbotschafterin.

Lily-Rose ist das älteste Kind von Vanessa und ihrem Ex-Freund Johnny Depp (55). Während ihrer Ehe kam zudem der heute 16-jährige Jack zur Welt. Trotz der gemeinsamen Kids trennte sich das Paar im Jahr 2012. Mittlerweile ist die Sängerin mit dem Regisseur Samuel Benchetrit (45) liiert: Vergangenen Samstag gaben sich die beiden sogar das Jawort.

Vanessa Paradis mit ihrer Tochter Lily-Rose DeppSplash News
Vanessa Paradis mit ihrer Tochter Lily-Rose Depp
Johnny Depp und Vanessa Paradis auf der "Wenn Träume fliegen lernen"-Premiere in London, 2004WENN.com
Johnny Depp und Vanessa Paradis auf der "Wenn Träume fliegen lernen"-Premiere in London, 2004
Vanessa Paradis und Samuel BenchetritEMMANUEL DUNAND/ Getty Images
Vanessa Paradis und Samuel Benchetrit
Findet ihr auch, dass sich die beiden superähnlich sehen?824 Stimmen
642
Auf jeden Fall!
182
Überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de