Geben Janet Jackson (52) und ihr Ex Jermaine Dupri (45) ihrer Liebe eine zweite Chance? Die beiden waren sieben Jahre lang ein Paar, bevor sie 2009 getrennte Wege gingen. Doch nach dem Tod Janets Vaters Joe (✝89) vor rund einem Monat sollen die beiden wieder sehr viel Zeit miteinander verbracht haben. Der Rapper sei in dieser schweren Zeit immer für die 52-Jährige da gewesen und habe ihr Trost gespendet. Nun sprach ein Vertrauter der Familie Klartext über das innige Verhältnis des einstigen Paares.

"Janet und Jermaine sprechen täglich miteinander und vertrauen sich wirklich alles an", plauderte ein Insider gegenüber Radar Online aus. Sie seien immer enge Freunde gewesen, aber nach der schlimmen Scheidung von Wissam Al Mana (43) 2017 habe Janet Unterstützung bei Jermaine gesucht. Dabei seien offenbar alte Gefühle hochgekommen. "Die Chemie war unbestreitbar und das Feuer zwischen ihnen ist fast sofort wieder entflammt", verriet die Quelle weiter.

Schon kurz nach der Scheidung von Wissam im September vergangenen Jahres spekulierten verschiedene Medien, dass Janet wieder mit dem Musiker anbandle. Gerüchte, die zunächst entschieden dementiert wurden. Die beiden seien bloß gute Freunde, hieß es noch im November. Und auch jetzt betonte der Insider, dass Janets Sohn Eissa und ihre Gesundheit momentan oberste Priorität hätten.

Janet Jackson und Jermaine Dupri bei den NAACP Image Awards 2008Mark Mainz / Getty Images for NAACP
Janet Jackson und Jermaine Dupri bei den NAACP Image Awards 2008
Musik-Manager Joe JacksonJohnny Louis/WENN.com
Musik-Manager Joe Jackson
Jermaine Dupri beim Pegasus World Cup InvitationalSplash News
Jermaine Dupri beim Pegasus World Cup Invitational
Glaubt ihr, dass die beiden tatsächlich wieder ein Paar sind?217 Stimmen
81
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Sie sind wahrscheinlich nur sehr enge Freunde.
136
Gut möglich! Auf jeden Fall haben die beiden ein sehr enges Verhältnis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de