In nur wenigen Stunden geht es für die englische Fußballnationalmannschaft um alles. Die Kicker um Team-Star Harry Kane kämpfen im Halbfinale um den Einzug ins Finale der WM 2018. Schon zahlreiche Promis bekannten sich als wahre England-Fans und hoffen, dass die Löwen den Sieg ein zweites Mal in ihr Heimatland holen. Auch bei den Beckhams herrscht Fußballfieber! Papa David (43) und sein Zweitgeborener Romeo (15) drücken ihrer Nationalelf im Netz die Daumen.

Auf Instagram sprachen der ehemalige englische Nationalkicker und sein Teenie-Sohn ihrem Team virtuell schon einmal Mut zu. "Kommt schon, Jungs, ich glaube, das ist unser Moment! Die Männer haben hart genug gearbeitet, um an diesen Punkt zu kommen. Jetzt habt Spaß und bringt das Ding nach Hause!", schrieb David zu einem Foto von Mannschaftskapitän Harry. Auch Romeo teilte das Bild und erklärte: "Komm schon, England! Ich finde, es ist Zeit, den Titel nach Hause zu bringen. Lasst uns loslegen!"

Wenn es nach den Beckham-Jungs geht, kann also eigentlich gar nichts mehr schiefgehen. Erst ein einziges Mal konnte die englische Mannschaft den Weltmeistertitel nach Hause holen – und das war im Jahr 1966.

David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Romeo und HarperInstagram / victoriabeckham
David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Romeo und Harper
David Beckham bei einer Feier der Queen's Young Leaders Awards im Buckingham PalaceJon Bond - WPA Pool/Getty Images
David Beckham bei einer Feier der Queen's Young Leaders Awards im Buckingham Palace
David und Victoria Beckham bei einem Event in Los Angeles, 2017Frazer Harrison/Getty Images for Ken Paves Salon
David und Victoria Beckham bei einem Event in Los Angeles, 2017
Glaubt ihr, England schafft es ins Finale?274 Stimmen
124
Nein, Kroatien wird gewinnen.
150
Ja, auf jeden Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de