Ein Wow-Auftritt nach dem anderen! Erst am Mittwoch war Pippa Middleton (34) der Hingucker bei dem Wimbledon-Match zwischen Roger Federer (36) und Kevin Anderson. In einem blau-weiß-gestreiften Blusenkleid zeigte die werdende Mutter endlich ihren wachsenden Babybauch – den hatte sie bisher immer gekonnt versteckt. Auch am Freitag ließ sich Pippa die spannenden Tennisspiele nicht entgehen. In einem gemusterten Flatterkleid zog sie wieder alle Blicke auf sich!

Anderes als bei den vorherigen Spielen war dieses Mal nicht ihr Bruder James (31) ihr Begleiter – sondern ihr Ehemann James Matthews (42). Mit ihrem Liebsten an der Hand strahlte die werdende Mama übers ganze Gesicht. Das locker geschnittene Maxikleid setzte ihre runde Körpermitte zwar nicht ganz so gut in Szene wie das vorherige Dress, verstecken kann Pippa ihr wachsendes Wunder aber nicht mehr. Die weißen Sandalen und die farblich passende Handtasche rundeten ihren wunderschönen Schwanger-Look perfekt ab!

Die kleine Schwester von Herzogin Kate (36) machte lange ein Geheimnis um den gemeinsamen Nachwuchs mit ihrem James. Schon im April machten die ersten Gerüchte die Runde, dass die 34-Jährige ein Baby erwarten soll. Rund zwei Monate später machte Pippa die süßen Nachrichten endlich offiziell. Ihr Kind soll schon im Oktober auf die Welt kommen.

James Matthews und Pippa Middleton im Juli 2018WENN.com
James Matthews und Pippa Middleton im Juli 2018
Pippa Matthews und James MiddletonOli Scarff / AFP / Getty Images
Pippa Matthews und James Middleton
Pippa Middleton in LondonDavid Sims/WENN.com
Pippa Middleton in London
Was sagt ihr zu Pippas Schwanger-Look?409 Stimmen
269
Sie sieht toll aus!
140
Mir haben andere Looks bisher besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de