Millie Bobby Brown (14) ist wieder fit! Die Stranger Things-Hauptdarstellerin zog sich im vergangenen Monat eine fiese Verletzung zu – bei einem Unfall zersplitterte ihre Kniescheibe! Vom Arzt bekam sie daher nicht nur eine Bandage und Krücken, sondern auch viel Ruhe verordnet. Das scheint geholfen zu haben, denn dem Teenie geht es schon viel besser: Millie präsentierte jetzt superhappy ihr beinahe verheiltes Knie!

Auf dem Schnappschuss, den die 14-Jährige am vergangenen Montag auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte, grinst sie breit und zeigt stolz ihre makellosen Beine, die nun ohne Schiene auskommen. Auch die Gehilfen, die sie wochenlang benötige, sind verschwunden! "Wenn dein Knie schon fast verheilt ist und du das allerglücklichste Mädchen bist", schrieb Millie unter ihren Beitrag. Sie scheint jetzt das Schlimmste hinter sich zu haben – von einer Verletzung gibt es keine sichtbare Spur mehr.

Aufgrund des komplizierten Bruchs konnte Millie nicht den diesjährigen MTV Movie & TV Awards beiwohnen, obwohl sie als beste Serienschauspielerin nominiert wurde. Dennoch ließ sie es sich nicht nehmen, eine feurige Dankesrede zu halten – via Videoübertragung. Dabei nutzte sie die Gelegenheit, um sich öffentlich gegen Mobbing im Netz auszusprechen.

Millie Bobby Brown auf der Times 100-Gala in Dolce & GabbanaDimitrios Kambouris / Getty Images
Millie Bobby Brown auf der Times 100-Gala in Dolce & Gabbana
Millie Bobby Brown bei einem Event für ihre Show "Stranger Things", Mai 2018Rodin Eckenroth/Getty Images
Millie Bobby Brown bei einem Event für ihre Show "Stranger Things", Mai 2018
Millie Bobby BrownVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Millie Bobby Brown
Hättet ihr gedacht, dass Millies Verletzung schon nach einem Monat fast verheilt ist?149 Stimmen
91
Ja! Wenn man noch so jung ist, soll das immer schnell gehen.
58
Nein, das hätte ich nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de