Ist Prinz Louis doch ein kleiner Wildfang? Vor einer Woche wurde der Mini-Royal in der Kapelle des Londoner St. James Palastes getauft. Erste Fotos von diesem Tag durften die Fans bereits bewundern. Auch die offiziellen Aufnahmen des Königshauses wurden am Sonntag schon veröffentlicht und könnten wohl nicht schöner geworden sein. Aber jetzt haben Mama Herzogin Kate (36) und Papa Prinz William (36) noch einen privaten Schnappschuss von ihrem Schatz nach der Zeremonie gepostet, der einiges über den kleinen Kerl verrät.

Mit seinen drei Monaten ist Louis nämlich bereits ein aufgewecktes Kerlchen. Auf dem Foto ist Kate mit ihrem Jüngsten auf dem Arm zu sehen. Der Mini-Prinz strahlt nicht nur superglücklich – er scheint sogar vergnügt zu quieken. "Der Herzog und die Herzogin hoffen, dass alle dieses liebliche Bild von Prinz Louis so toll finden werden, wie sie es tun", bemerkte der Kensington Palast dazu auf Twitter.

Erst kürzlich erklärte Kate, dass Louis im Vergleich zu Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (3) ein ruhiges Kind sei. Doch dieses Pic lässt die Vermutung zu, dass er vielleicht ein ähnlich lebhaftes Temperament wie seine Geschwister entwickelt – nicht mehr lange und sie können zu dritt den Königshof auf Trab halten.

Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und CharlotteGetty Images Europe
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, George und Charlotte
Erstes offizielles Foto von Prinz LouisInstagram / kensingtonroyal
Erstes offizielles Foto von Prinz Louis
Prinz William, Herzogin Kate und Baby Louis vor dem St. Mary's HospitalJack Taylor / Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate und Baby Louis vor dem St. Mary's Hospital
Wünscht ihr euch mehr private Fotos von den Royals?1031 Stimmen
769
Ja, das wäre doch wundervoll
262
Nein, die Kinder müssen nicht ständig ins Rampenlicht gezerrt werden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de