Dieser Tag war für Prinzessin Estelle von Schweden (6) doch zu lang. Am vergangenen Samstag feierte ihre Mutter Prinzessin Victoria von Schweden (41) ihren Geburtstag auf ihrer Lieblingsinsel Öland. Tagsüber war die Tochter der Thronfolgerin noch gut gelaunt: Sie nahm sogar Geschenke entgegen und trug diverse Blumensträuße umher. Doch später kippte die Stimmung des jungen Royals: Bei den abendlichen Feierlichkeiten machte sie Faxen auf ihrem Stuhl.

Während ihr kleiner Bruder Oscar (2) bereits schlafen gehen durfte, versuchte Estelle den ganzen Tag durchzuhalten. Das klappte dann allerdings nicht so gut. Die Erwachsenen verfolgten gerade gespannt das Programm, als die Jungmonarchin es nicht mehr auf ihrem Stuhl aushielt. Sie gähnte und Schnitt anschließend Grimassen. Da wurde es auch ihrer Mutter zu bunt: Die 41-Jährige ermahnte ihr ältestes Kind zuerst und legt ihr dann eine Hand auf die Schulter. Das beruhigte Estelle und beendete ihren kleinen Ausbruch.

Anfang Juni verpasste die junge Blaublüterin einen anderen öffentlichen Auftritt allerdings. Bei der Taufe ihrer Cousine Adrienne waren alle von ihrer Abwesenheit verwundert. Es stellte sich jedoch später heraus, dass die Sechsjährige krank war.

Prinzessin Estelle von Schweden auf der Geburtstagsfeier ihrer MutterMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Estelle von Schweden auf der Geburtstagsfeier ihrer Mutter
Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria von SchwedenMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Estelle und Prinzessin Victoria von Schweden
Prinzessin Victoria von Schweden mit Sohn Oscar und Ehemann Daniel in StockholmMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Victoria von Schweden mit Sohn Oscar und Ehemann Daniel in Stockholm
Was sagt ihr zu dem Rappel von Prinzessin Estelle von Schweden?865 Stimmen
33
Also das sollte sie sich in Zukunft abgewöhnen.
832
Das finde ich halb so wild. Sie ist doch schließlich noch ein Kind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de