Sorgt die Familie von Herzogin Meghan (36) schon bald für den nächsten Royal-Skandal? Zurzeit bereitet vor allem ihr Vater Thomas Markle Sr. (73) dem britischen Königshaus Sorgen – indem er ohne die Zustimmung des Palastes von Interview zu Interview tingelt und Privates ausplaudert. Meghans Halbschwester Samantha Grant könnte das aber schon bald toppen: Sie soll doch tatsächlich in den britischen TV-Container ziehen!

In Deutschland startet am 17. August die sechste Staffel von Promi Big Brother, die UK-Version geht in diesem Jahr bereits in die 22. Runde. Der Cast ist bisher zwar noch nicht offiziell bestätigt, aber wie The Sun berichtet, sollen die Show-Macher es voll auf Samantha abgesehen haben: "Das Motto der kommenden "Celebrity Big Brother"-Staffel soll "Skandal" sein, also ist sie einfach ideal." Ob die Krawallbürste dieses Angebot tatsächlich annimmt?

Schon seit etlichen Monaten ließ das ehemalige Model keine Gelegenheit aus, öffentlich schmutzige Wäsche zu waschen und dabei ordentlich über ihre Schwester Meghan und deren Liebsten Prinz Harry (33) herzuziehen – und sorgte damit immer wieder für Negativschlagzeilen. Sollte Samantha in der kommenden Staffel also tatsächlich zum Cast gehören, dürften die Einschaltquoten wohl einen neuen Rekordwert erreichen.

Herzogin Meghan in DublinJimmy Rainford - Pool/Getty Images
Herzogin Meghan in Dublin
Samantha Grant, Halbschwester von Herzogin MeghanTwitter / Samantha Markle
Samantha Grant, Halbschwester von Herzogin Meghan
Herzogin Meghan in Wimbledon 2018Clive Mason/Getty Image
Herzogin Meghan in Wimbledon 2018
Glaubt ihr, Samantha macht tatsächlich bei CBB mit?546 Stimmen
501
Dieser Frau traue ich das absolut zu!
45
Nein, das sind doch nur Gerüchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de