Cathy Hummels (30) hält sich seit der Geburt des kleinen Ludwig mit Yoga fit und ersportelte sich mittlerweile ihren Traumkörper zurück. Schon während sie schwanger war, verzichtete die Designerin nicht auf ihre tägliche Portion Fitness. Doch bei einer damaligen Joggingrunde mit Babybauch verknackste sich die Vollblutmami den Knöchel und schlüpfte seitdem nicht mehr in ihre Trainingsschuhe – bis jetzt: Denn Cathy hat endlich wieder Spaß am Laufen gefunden!

Diese Story erzählte die 30-Jährige ihren Fans erst kürzlich auf Instagram. "Ich konnte bestimmt zwei Wochen nicht gehen, ein Albtraum", klagte die Frau von Mats Hummels (29) ihrer Community ihr Leid. Doch die Dirndlliebhaberin gab nicht auf und wollte es wissen. "Heute dachte ich: Baby schläft, [...] du bist wach, Strom ist ausgefallen, dann versuche ich es einfach und nutze die Zeit – vielleicht klappt es ja wieder. Und es war ein Traum", resümierte die gebürtige Dachauerin in ihrem Beitrag.

Doch auch ohne Lauftraining schaffte es Cathy in Windeseile wieder zu ihrem durchtrainierten After-Baby-Body zurückzukehren – mit regelmäßigen Yogaübungen. "Yoga ist ein Allheilmittel, das Entspannung, Kräftigung und Balance im Leben schafft", verriet die Modeexpertin im Interview mit spot on news. Erst vor Kurzem brachte sie zusammen mit ihrer Freundin, der Yogalehrerin Flora Fink, ein Buch über ihre Leidenschaft heraus.

Cathy Hummels, DirndldesignerinInstagram / https://www.instagram.com/p/BlSA2sGjWYE/?taken-by=catherinyyy
Cathy Hummels, Dirndldesignerin
Cathy Hummels mit Baby LudwigInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels mit Baby Ludwig
Cathy Hummels, DesignerinInstagram / Catherinyyy
Cathy Hummels, Designerin
Hättet ihr gedacht, dass Cathy nicht mehr Joggen wollte?85 Stimmen
68
Nein, das kam überraschend für mich!
17
Ja, das hatte sie schon mal erwähnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de