Er hat sich von seinem Crash erholt! Vor zehn Tagen hatte George Clooney (57) für stockenden Atem bei seinen Fans gesorgt. In der sardinischen Provinz Costa Corallina war der Schauspieler auf einem Roller mit einem Wagen kollidiert und sechs Meter durch die Luft geflogen. Nach dem Ereignis wurde George sofort ins naheliegende Krankenhaus eingeliefert. Mittlerweile geht es dem Zweifach-Vater aber wieder so gut, dass er bereits wieder am Set arbeitet!

Seine Frau Amal Clooney (40) hat ihn gepflegt und dabei wohl ganze Arbeit geleistet! Nur zehn Tage nach dem Crash spaziert ihr Mann jetzt wieder quietschfidel am Set seiner Serie "Catch-22" herum. Von Kratzern oder Schrammen keine Spur! Wie die Bilder, die TMZ vorliegen, zeigen, sieht der 57-Jährige aus wie neu. George ist sogar so fit, dass er ohne Probleme Set-Requisiten tragen und umplatzieren kann.

Nicht nur seine Fans freut es sicherlich zu erfahren, dass die Dreharbeiten also ohne längere Pause weitergehen können. Auch Amal wird wohl deutlich erleichtert sein, dass es dem Vater ihrer Kinder an nichts Schlimmen fehlt. Und George wird bei der nächsten Rollerfahrt bestimmt noch ein bisschen aufmerksamer sein als ohnehin schon.

George Clooney nach seinem Roller-Unfall auf SardinienSplash News
George Clooney nach seinem Roller-Unfall auf Sardinien
Amal Clooney und George Clooney auf Schloss WindsorGARETH FULLER/AFP/Getty Images
Amal Clooney und George Clooney auf Schloss Windsor
George Clooney bei einer Pressekonferenz zum Thema Korruption im SüdsudanWin McNamee/Getty Images
George Clooney bei einer Pressekonferenz zum Thema Korruption im Südsudan
Hättet ihr gedacht, dass George so schnell wieder fit ist?55 Stimmen
39
Nein – aber toll!
16
Ja, er hatte sich ja zum Glück nicht ernsthaft verletzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de