Cristiano Ronaldo (33) ist in bester Spendierlaune! Dass die meisten Starfußballer in Geld schwimmen, ist kein großes Geheimnis. Auch der portugiesische Superstar bildet da keine Ausnahme. Bei seinem neuen Verein Juventus Turin wird er in Zukunft angeblich über 500.000 Euro pro Woche verdienen! Seinen Reichtum behält der Sportler aber nicht nur für sich. Nach einem Urlaub in Griechenland soll er den Hotelmitarbeitern ein äußerst großzügiges Trinkgeld hinterlassen haben!

Der Service vor Ort muss wirklich erstklassig gewesen sein! Wie die britische Sun berichtet, hat der Sportler sage und schreibe 20.000 Euro Trinkgeld springen lassen! Cristiano ordnete außerdem an, die Summe sei unter allen Angestellten des Hotels gleichmäßig aufzuteilen. Der Superstar residierte mit seinen Liebsten in einem Luxus-Resort an der griechischen Westküste, in dem ein Zimmer pro Nacht mindestens 350 Euro kostet. Eines steht fest: Das Fünf-Sterne-Urlaubsparadies in Costa Navarino braucht sich um seinen exzellenten Ruf bestimmt keine Sorgen machen!

Cristiano Ronaldo sorgte zuletzt mit seinem spektakulären Wechsel von Real Madrid zu Juventus Turin für ordentlich Aufsehen! Insgesamt kostete der Transfer den neuen Verein 117 Millionen Euro. Wen wundert's: Schließlich zählt Ronaldo zu den besten Fußballern der Welt.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez mit Freunden und Familie in GriechenlandInstagram / cristiano
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez mit Freunden und Familie in Griechenland
Cristiano Ronaldos Parfum-WerbungSplash News / Cristiano Ronaldo Legacy
Cristiano Ronaldos Parfum-Werbung
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez im UrlaubInstagram / georginagio
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodriguez im Urlaub
Wie findet ihr Ronaldos Trinkgeld-Aktion?1190 Stimmen
1016
Wow, richtig cool! So ein hohes Trinkgeld ist nicht selbstverständlich.
174
Ich finde Ronaldo trotzdem unsympathisch, da kann er so viel Trinkgeld geben, wie er will!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de