Die Musikwelt trauert immer noch um Star-DJ Avicii (✝28). Vor etwa drei Monaten nahm sich der Musiker laut Medienberichten selbst das Leben. Die Besucher des Tomorrowland Festivals – auf dem Avicii bis 2016 selbst regelmäßig aufgelegt hatte – fanden nun eine besonders schöne Art, ihrem Star zu gedenken. Bei einem Auftritt von Aviciis Kollegen Nicky Romero erinnerten sie mit einer riesigen Flagge an den verstorbenen "Wake Me Up"-Interpreten.

Drei Monate nach Aviciis Tod: Fan-Tribut bei TomorrowlandInstagram / 1001tracklistsofficial


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de