Ist ihre Beauty-Transformation damit endgültig abgeschlossen? Eigentlich kennt man Kylie Jenner (20) als bekennenden Fan von Make-up und Beauty-Eingriffen, in den vergangenen Monaten scheint sich bei dem Reality-Star jedoch ein Schalter umgelegt zu haben. Seit der Geburt ihrer Tochter Stormi Webster zeigt die Neu-Mom sich ungewohnt häufig ungeschminkt – und sogar ihre Lip-Filler mussten vor Kurzem dran glauben. Auf aktuellen Schnappschüssen ist Kylie gar nicht mehr wiederzuerkennen!

Am Wochenende erwischten Fotografen sie gemeinsam mit ihrem Liebsten, Rapper Travis Scott (26), in Paris. Die Paparazzi-Pics beweisen eindrucksvoll, wie viel sich in Sachen Aussehen kürzlich bei Kylie getan hat: Nicht nur die Lippen sind noch einmal deutlich geschrumpft, auch ihre sonst sehr stark betonten Augen erstrahlten bei diesem Auftritt in natürlichen Nude-Tönen und mit dezentem Lidstrich. Dazu ein bodenständiger Pferdeschwanz anstelle einer voluminösen Wallemähne – fertig ist der Look, der eigentlich so ganz und gar nicht nach Kylie aussieht!

Auch beim Outfit blieb die jüngste Schwester von Megastar Kim Kardashian (37) vergleichsweise zurückhaltend und hüllte sich schlicht und einfach in ein graues Camouflage-Kleid. Ob das eine Reaktion auf das neulich veröffentlichte Doppel-Interview mit Travis ist? Der zog Kylie darin noch damit auf, dass sie vor einer Verabredung gleich mehrere Stunden im Bad braucht. Ob diese Zeiten nun vorbei sind?

Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormikylizzlemynizzl/Snapchat
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner
Anastasia Karanikolaou und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Anastasia Karanikolaou und Kylie Jenner
Wie gefallen euch die neuen Paparazzi-Aufnahmen von Kylie?2173 Stimmen
2031
Ich bin begeistert – sie sieht endlich wieder natürlich aus!
142
Ich muss sagen, ihr alter Look stand ihr wesentlich besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de