Diese Meldung über Demi Lovato (25) schockt sogar die Promis! Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte in das Anwesen der Sängerin gerufen: Die Chartstürmerin, die vor sechs Jahren ihre Alkoholsucht bekämpft hatte, wurde angeblich mit einer Überdosis Heroin ins Krankenhaus eingeliefert. Aktuell sind nicht nur die Fans der Musikerin in Gedanken bei ihr, sondern auch ihre berühmten Wegbegleiter: Ariana Grande (25) unterbricht für ihre Genesungswünsche sogar ihre Netzpause!

Eigentlich verabschiedete sich Ariana erst vor wenigen Stunden von ihrer Social-Media-Community: In den kommenden Tagen wollte sich die Sängerin aus dem Netz zurückziehen. Doch für ihre Freundin Demi pfeift sie auf ihr eigens auferlegtes Verbot. Mit den simplen Worten "Ich liebe dich, Demi" schickt die US-Amerikanerin ihrer Kollegin auf Twitter viel Kraft.

Ariana ist nicht die Einzige, die unter dem Hashtag "#StayStrongDemi" in Gedanken bei der Musikerin ist. "Ich liebe Demi so sehr. Dass sie das durchmachen muss, bricht mir wirklich das Herz", zeigt sich beispielsweise Talkmasterin Ellen DeGeneres (60) auf Twitter von den Ereignissen schockiert. Auch die britische Sängerin Lily Allen (33) fühlt mit der 25-Jährigen mit: "Diese arme wunderschöne Seele. Ich hoffe, es geht ihr gut und dass sie schnell wieder ganz gesund wird!" Bisher sind noch keine weiteren Informationen über Demis aktuellen Gesundheitszustand bekannt.

Demi Lovato, SängerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Ellen DeGeneres, ModeratorinChip Somodevilla / Getty Images
Ellen DeGeneres, Moderatorin
Lily Allen bei der Louis Vuitton Fashion Show in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Lily Allen bei der Louis Vuitton Fashion Show in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de