Die Fans von Demi Lovato (25) sind in großer Sorge! In den vergangenen Tagen überschlugen sich die Schlagzeilen um den einstigen Disneystar. Vor sechs Jahren kämpfte die Sängerin in einer Therapie-Einrichtung erfolgreich gegen ihre Alkoholsucht. Seit einigen Wochen soll sich die Musikerin jedoch wieder vermehrt auf wilden Partys herumtreiben. Und tatsächlich scheint die 25-Jährige einen neuen Tiefpunkt erreicht zu haben: Sie wurde mit einer angeblichen Drogenüberdosis ins Krankenhaus eingeliefert!

Wie das US-amerikanische Magazin TMZ berichtet, musste am Dienstagmittag ein Krankenwagen in Demis Villa in den Hollywood Hills anrücken. Demnach diagnostizierten die Rettungskräfte vor Ort, Berichten zufolge, eine Überdosis Heroin und nahmen die Schauspielerin daher mit ins Krankenhaus. Dort wird die TV-Beauty aktuell behandelt. Nähere Informationen zu ihrem Gesundheitszustand liegen derzeit noch nicht vor.

Erst letzten Monat berührte Demi ihre Fans mit ihrem neuen Song "Sober". Darin schildert die Chartstürmerin, wie schwer ihr Kampf gegen die Alkoholsucht war und entschuldigt sich bei ihrer Familie für die furchtbare Zeit. Ihre Angehörigen sind nun in großer Sorge, dass sie dieses Drama erneut durchmachen müssen.

Demi Lovato, MusikerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Musikerin
Demi Lovato, MusikerinKevin Winter/Getty Images
Demi Lovato, Musikerin
Demi LovatoAri Perilstein/Getty Images for Fabletics
Demi Lovato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de