Es war ein Schock für alle Fans von Demi Lovato (25)! Die Sängerin wurde am Dienstagmorgen (Ortszeit) in ihrem Haus in den Hollywood Hills bewusstlos aufgefunden. Schuld am Zusammenbruch soll eine Heroin-Überdosis gewesen sein, was jedoch eine Quelle aus dem Umfeld der 25-Jährigen dementierte. Nachdem die Sanitäter Demi wieder zu Bewusstsein gebracht hatten, habe sie ihnen partout nicht sagen wollen, welches Mittel zu ihrem Kollaps geführt hatte.

Wie die Behörden dem Magazin TMZ mitteilten, sei Demi wenig kooperativ gewesen, als sie nach der Behandlung mit dem Heroin-Gegenmittel Narcan wieder zu sich gekommen war. Ein polizeiliches Verfahren gegen den ehemaligen Disney-Star wurde nicht eingeleitet, weil im Haus keine Drogen oder sonstigen illegalen Substanzen zu finden gewesen seien.

Am Montagabend soll Demi auf dem Geburtstag eines Freundes in West Hollywood heftig gefeiert haben, wie das Online-Portal außerdem berichtete. Möglicherweise hatte sie sich die Überdosis dort verabreicht. Obwohl sie im März noch stolz erklärte, seit sechs Jahren clean zu sein, kamen vor wenigen Wochen Rückfall-Gerüchte auf.

Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018
Getty Images
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de