Ein Skandal jagt den nächsten! Für US-Präsident Donald Trump (72) wird es nie langweilig. Gerade erst beruhigte sich die Situation im Fall seiner Affäre mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels (39), da sorgte er bei einem Treffen mit dem russischen Präsidenten für Erzürnen in der Bevölkerung, da er sich mit Wladimir Putin (65) allzu gut verstand. Nun wollte ein Unbekannter dem Politiker zeigen, was er von ihm hält. Trumps Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood wurde zerstört.

Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtete, habe sich der vandalistische Akt in den frühen Morgenstunden am Mittwoch ereignet. Ein Polizeisprecher erklärte zudem, dass man einen 24-jährigen Mann festgenommen habe, der sich wegen mutwilliger Beschädigung verantworten müsse. So soll er den Stern mit einer Spitzhacke zertrümmert haben. Nur kurze Zeit später eilte bereits ein Team herbei, dass die Platte wieder in Schuss setzte, jetzt muss sie nur noch aushärten und kann in einigen Tagen poliert werden.

Bereits 2016 machte sich jemand an der Plakette zu schaffen. Der 52-Jährige musste die Reparatur damals bezahlen und erhielt eine Bewährungsstrafe.

Donald Trumps zerstörter Stern auf dem Walk of FameDAVID MCNEW/AFP/Getty Images
Donald Trumps zerstörter Stern auf dem Walk of Fame
Gregg Donovan bei Donald Trumps Stern auf dem Walk of FameKatharine Lotze/Getty Images
Gregg Donovan bei Donald Trumps Stern auf dem Walk of Fame
US-Präsident Donald Trump, Mai 2018Getty Images / o.A.
US-Präsident Donald Trump, Mai 2018
Was haltet ihr von der Aktion?1115 Stimmen
390
Ziemlich sinnlos, wird ja wieder repariert und kostet nur viel Geld
725
Ist doch richtig, irgendwie muss man seine Meinung ja zeigen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de