Entflammt zwischen Demi Lovato (25) und Wilmer Valderrama (38) in dieser schweren Zeit nun wieder ein Funke der Liebe? Vor wenigen Tagen löste die Musikerin große Sorgen bei ihren Fans aus, als sie wegen einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert worden war. Auch ihr Exfreund Wilmer war nach den schlimmen News an die Seite seiner Verflossenen geeilt – und soll noch immer jede Sekunde an Demis Krankenbett verbringen. Doch erhofft sich der Schauspieler neben der Genesung des Disney-Stars auch ein eventuelles Romantik-Comeback mit der Beauty?

Für den 38-Jährigen steht gerade nur eines im Vordergrund: Die Gesundheit der "Sorry Not Sorry"-Interpretin, wie ein Insider nun gegenüber Hollywood Life erklärte. Hintergedanken habe er bei seinen Besuchen deswegen nicht: "Es war immer klar, dass Wilmer und Demi noch einmal zusammenkommen werden, aber das ist gerade das Letzte, woran er denkt. Er will für sie als Freund da sein, weil er weiß, dass sie das gerade braucht. Verwirrung um eine Beziehung ist in dieser Situation zu viel für sie!" Der Zusammenbruch seiner einstigen Angebeteten habe den "Die wilden Siebziger"-Darsteller tief getroffen und er wolle ihr während der Erholung zur Seite stehen.

Demi hatte schon seit Jahren mit einem Alkoholproblem und weiteren Abhängigkeiten zu kämpfen gehabt. Erst vor Kurzem hatte die Chartstürmerin in ihrem Song "Sober" den Kampf gegen die Krankheit geschildert und damit sogar Zweifel an ihrer Abstinenz gesät.

Demi Lovato und Wilmer ValderramaInstagram/ddlovato
Demi Lovato und Wilmer Valderrama
Demi Lovato und Wilmer ValderramaInstagram / Demi Lovato
Demi Lovato und Wilmer Valderrama
Demi Lovato, SängerinInstagram / https://www.instagram.com/p/BlBDVwDl6o4/?taken-by=ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Denkt ihr, dass Demi und Wilmer wieder ein Paar werden?811 Stimmen
662
Ganz sicher. Er hilft ihr durch die schwere Zeit und ist immer für sie da!
149
Eher nicht. Sie bleiben die besten Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de