Es war ein großer Schock für alle Star Wars-Fans: Vor knapp anderthalb Jahren verstarb die beliebte Leia-Darstellerin Carrie Fisher (✝60) völlig überraschend! Das Filmteam der erfolgreichen Saga musste deshalb für den letzten Streifen der Reihe auf Computeranimationen zurückgreifen, um ihre Rolle darstellen zu können. Nun dürfen sich die Fans der Schauspielerin allerdings auf eine unverhoffte Rückkehr der Filmlegende freuen: Dank unveröffentlichter Szenen wird die echte Carrie in "Star Wars Episode IX" ein weiteres Mal zu sehen sein!

Für den neunten und letzten Teil der Filmreihe sollen bisher unveröffentlichte Szenen mit Carrie aus "Star Wars Episode VII" verwendet werden. Das berichtete nun das Onlinemagazin Just Jared. Auf diese Weise wird die Hollywood-Ikone auch nach ihrem Tod noch im großen Finale zu sehen sein. Die Dreharbeiten sollen bereits in wenigen Tagen beginnen. Das Ergebnis wird dann Ende nächsten Jahres in den Kinos zu sehen sein!

Vor allem Regisseur J. J. Abrams (52) sei überglücklich, dass die Star-Wars-Heldin der ersten Stunde auch im Finale auftreten wird: "Wir haben Carrie Fisher unglaublich geliebt. Wir sind froh, ein zufriedenstellendes Ende für die Skywalker-Saga gefunden zu haben", erklärte der Filmemacher.

Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford in "Krieg der Sterne"Lucasfilm
Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford in "Krieg der Sterne"
Carrie Fisher bei der "Star Wars: The Force Awakens"-Premiere in LondonSplash News
Carrie Fisher bei der "Star Wars: The Force Awakens"-Premiere in London
Regisseur J. J. AbramsBryan Bedder / Getty Images North America
Regisseur J. J. Abrams
Werdet ihr euch "Star Wars Episode IX" ansehen?191 Stimmen
177
Ja, auf jeden Fall! Ich freue mich total, dass auch Carrie zu sehen sein wird.
14
Nein, das ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de