Verabschiedet sich Kylie Jenner (20) nun doch wieder von ihrem natürlichen Look? Seit sie 16 Jahre alt ist, geht sie regelmäßig zum Beauty-Doc, um sich ihre schmalen Lippen etwas aufspritzen zu lassen. Vor rund drei Wochen überraschte sie ihre Fans, als sie sich plötzlich ohne ihre berühmten Lip-Filler zeigte. Doch auf aktuellen Fotos, die die Neu-Mama in den sozialen Netzwerken postete, wirkt ihre Mundpartie nun wieder ziemlich prall.

"Hast du deine Lip-Filler zurück?", fragten sich die Follower unter den neuen Selfies, die Kylie auf Instagram hochlud. Tatsächlich präsentiert sich die 20-Jährige wieder mit perfektem Schmollmund. Aber den könnte sie auch einfach dem Wunder der Kosmetik zu verdanken haben. Immerhin betitelte sie einen der viel diskutierten Schnappschüsse mit den Worten: "Kokosnuss-Lippenkonturstift und Lippenstift". Und als Make-up-Unternehmerin dürfte der Reality-Star ganz genau wissen, wie man in Sachen Beauty ein wenig schummeln kann.

Ihr Liebster Travis Scott (26) verriet erst kürzlich in einem intimen Pärchen-Interview mit der GQ, dass die Schmink-Routine seiner Liebsten ein bis zwei Stunden dauern kann. Aus diesem Grund sage er ihr fast immer Stunden im Voraus Bescheid, wenn er mit ihr ausgehen wolle. Kylie strafte ihren Lover daraufhin mit bösen Blicken, ließ die Aussage aber unkommentiert.

Anastasia Karanikolaou und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Anastasia Karanikolaou und Kylie Jenner
Kylie Jenner, InfluencerinFayesVision/WENN.com
Kylie Jenner, Influencerin
Kylie Jenner, Reality-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-Star
Was meint ihr: Hat Kylie sich die Lippen wieder aufspritzen lassen?775 Stimmen
238
Nein, sie hat bestimmt nur mit Make-up nachgeholfen.
537
Ja, das sieht ganz so aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de