Sie zeigt ihm ihre frühere Wahlheimat! Zehn Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes wagen Jason Biggs (40) und Jenny Mollen (39) mit ihren beiden Jungs den ersten großen Urlaub zu viert. Der American Pie-Star und seine Ehefrau haben sich ein für Hollywood-Größen nicht ganz alltägliches Reiseziel ausgesucht: Deutschland – und das nicht ohne Grund. Jenny hat nach ihrem Studium hierzulande gelebt und beherrscht die Sprache fließend. Nun macht die Familie seit Mitte Juli von Nord bis Süd so manche Region unsicher!

Berlin, München, Ferchensee, Schloss Elmau, Eibsee und Garmisch-Partenkirchen: Auf ihren beiden Instagram-Accounts lassen Jason und Jenny ihre Fans an ihren Städte- und Naturtrips teilhaben – und die Reise ist bisher voller Highlights. Neben Land und Leute dürfte dem 40-Jährigen vor allem das üppige Essen in Erinnerung bleiben, während sich seine Liebste im Dirndl zeigt. Ihr jüngster Sohn Lazlo erobert Deutschland sogar zu Fuß, denn das Baby machte seine ersten Schritte in der Hauptstadt.

Jenny kann mit dem wochenlangen Ausflug ihre Sehnsüchte stillen. Im Move Lifestyle-Interview hat sie vor einigen Jahren geschwärmt: "Mein geheimer Traum ist es, mit meiner Familie in Deutschland zu leben." Wann die Biggs zurückfliegen, ist im Übrigen nicht klar.

Jason Biggs und seine Söhne Lazlo (l.) und Sid (r.) am Elbsee in BayernInstagram / jennymollen
Jason Biggs und seine Söhne Lazlo (l.) und Sid (r.) am Elbsee in Bayern
Jason Biggs am Brandenburger Tor in BerlinInstagram / biggsjason
Jason Biggs am Brandenburger Tor in Berlin
Jenny Mollen in Garmisch-PartenkirchenInstagram / jennymollen
Jenny Mollen in Garmisch-Partenkirchen
Wusstet ihr, dass Jenny eine so enge Bindung zu Deutschland hat?963 Stimmen
936
Nein. Das ist wirklich mal ein interessanter Fakt.
27
Natürlich. Das hat sie doch schon oft in Interviews erzählt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de