Sarah Hyland (27) scheint es wieder besser zu gehen. Die Modern Family-Darstellerin sorgte trotz Film- und Serienerfolgen vor allem mit ihrem Aussehen für Schlagzeilen. Anfang des Jahres wurden Gerüchte laut, dass die süße Schauspielerin aufgrund ihrer sehr schlanken Figur magersüchtig sei. Mittlerweile ist ihr zierlicher Körper einem durchtrainierten, sexy Body gewichen. Die Brünette verriet allerdings jetzt, wie leicht sie damals wirklich war.

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die 27-Jährige bei einem anstrengenden Workout und anschließendem Selfie im Spiegel. Zum Post schrieb Sarah: "Ich bin sehr stolz darauf, mich so zu sehen. War ich doch noch bei 34 Kilo im Frühjahr." Zusätzlich will die "XOXO"-Schauspielerin allen Frauen mit ihrer sportlichen Disziplin Mut machen, den inneren Schweinehund zu überwinden. "Bleibt stark Mädels! Jedes Training zählt", meinte die Beauty weiter.

Bei Sarah scheint es aber nicht nur optisch wieder bergauf zu gehen. Seit November 2017 sind sie und Ex-Bachelorette-Kandidat Wells Adams (34) ein Paar. Vor Kurzem wagten beide den nächsten Schritt und zogen zusammen.

Sarah Hyland (rechts) mit einer Freundin am 4. Juli 2018Instagram / sarahhyland
Sarah Hyland (rechts) mit einer Freundin am 4. Juli 2018
Sarah Hyland beim FYC Event für "Modern Family"Amanda Edwards/Getty Images
Sarah Hyland beim FYC Event für "Modern Family"
Wells Adams und Sarah Hyland, April 2018Instagram / sarahhyland
Wells Adams und Sarah Hyland, April 2018
Was sagt ihr zu Sarahs neuem Körper?673 Stimmen
302
Mega! Sie sieht einfach klasse aus.
371
Ich finde, dass sie noch immer sehr schmal aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de