Schluss mit Spekulationen um eine mögliche Trennung zwischen Jamie Foxx (50) und Katie Holmes (39). Das Schauspielerpaar ist schon seit etwa fünf Jahren zusammen und hielt die Beziehung so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraus. Über ihrer Liebe sollen aber vor allem in den vergangenen Wochen dunkle Wolken gehangen haben – sogar von einer abgesagten Hochzeit war die Rede. Katies Management dementierte die Behauptungen allerdings. Jetzt lieferten auch die zwei einen eindeutigen Beweis für das Gegenteil.

Dailymail zeigte exklusive Fotos, auf denen sich das Paar am Strand von Malibu vergnügt. Sie toben herum, spielen Beachvolleyball, lachen entspannt und küssen sich öffentlich wie zwei verliebte Teenager. Es schien ihnen egal zu sein, ob sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. "Sie waren einfach glücklich und es war nichts gestellt", berichtete ein Augenzeuge.

Ginge es nach Jamie, würde die Liaison weiter komplett privat bleiben. Katie aber wirkt sehr gelöst nach der jahrelangen Geheimniskrämerei. Diese anstrengende Zeit verdankt sie den Folgen ihrer Ehe mit Tom Cruise (56). Der Schauspieler ließ die 37-Jährige bei ihrer Scheidung einen knallharten Vertrag unterschreiben, der unter anderem eine Geheimhaltungsklausel enthielt, die ihr untersagte, in den ersten fünf Jahren nach der Scheidung einen anderen Mann öffentlich zu daten.

Jamie Foxx bei den BET Awards in Los AngelesValerie Macon/AFP/Getty Images
Jamie Foxx bei den BET Awards in Los Angeles
Katie Holmes bei einer Veranstaltung in New York, Mai 2018Roy Rochlin/Getty Images
Katie Holmes bei einer Veranstaltung in New York, Mai 2018
Tom Cruise und Katie HolmesFrazer Harrison/Getty Images for Dom Perignon
Tom Cruise und Katie Holmes
Was sagt ihr zum Ende der Geheimnistuerei?712 Stimmen
553
Ich find's klasse! Sie sehen so verliebt aus und können das endlich zeigen.
159
Ich fand es beeindruckend, dass sie so zurückhaltend waren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de