Mit diesen Worten traf Sarah Lombardi (25) voll ins Schwarze! In der neuen RTL II-Sendung "Echt Familie – Das sind wir!" gewährte sie den Zuschauern nun einen ungeschönten Einblick in ihren Alltag. Dabei betonte die Sängerin auch, dass sie zu ihrer Mutter Sonja eine besonders enge Beziehung pflege: Demnach könne sie in sämtlichen Situationen auf die Unterstützung ihrer Mama zählen. Um sich für diesen Support zu bedanken, verfasste die Musikerin sogar einen Dankesbrief – und sorgte mit ihren Worten für reichlich Tränen!

In den emotionalen Zeilen erläuterte Sarah, dass sie erst nach der Geburt von Alessio (3) richtig realisiert habe, wie sich Sonja in den vergangenen Jahren als Mama gefühlt haben muss. Sie verstehe erst jetzt, wie bedingungslos die Liebe von Mutter zu Kind sei. "Deshalb wollte ich einmal Danke sagen, dass du mich immer akzeptiert hast. Niemand kennt mich so gut wie du. Für mich sind wir nicht Mutter und Tochter, sondern viel mehr als das. Du bist mein Vorbild", rührte die 25-Jährige ihre Mama zu Tränen. Nach all den Jahren, in denen sich Sonja aufopferungsvoll um ihr berühmtes Kind gekümmert hat, wollte Sarah einfach etwas zurückgeben.

Tatsächlich stand Sonja ihrer Tochter immer unterstützend zur Seite. Auch als sich die einstige DSDS-Kandidatin nach der Trennung von Noch-Ehemann Pietro (26) im Netz heftigen Beleidigungen ausgesetzt sah, stellte sich ihre Mutter schützend vor sie. "Ihr seid wirklich einfach nur noch ekelhaft", schimpfte sie in einem Facebook-Clip über Sarahs Hater. Was sagt ihr zu dem Brief? Stimmt im Voting ab!

Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja Strano bei "Let's Dance" 2017Getty Images / Andreas Rentz
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja Strano bei "Let's Dance" 2017
Sarah Lombardi mit ihrer Mama SonjaInstagram / sonistrano
Sarah Lombardi mit ihrer Mama Sonja
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja StranoFacebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja Strano
Was sagt ihr zu Sarahs Brief an ihre Mama?521 Stimmen
422
Toll! Damit hat sie ihre Mutter wirklich glücklich gemacht!
99
Daneben! Das war doch nur für die Kameras!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de