Sie schwebt wieder auf Wolke Sieben: Vor zwei Jahren wurde Miriam Höller (31) von einem schweren Schicksalsschlag getroffen. Das Model musste den Verlust seines geliebten Partners Hannes Arch (✝48) verkraften, der bei einem Helikopterabsturz ums Leben kam. Jetzt machte die Blondine ihre neue Liebe in den sozialen Medien öffentlich – und kann offenbar endlich wieder bis über beide Ohren strahlen. In einem bewegenden Liebes-Post erzählte Miriam nun, wie sie ihren Nate kennengelernt hat!

Auf Instagram gestand die 31-Jährige ihrer neuen Flamme ihre Gefühle und berichtete ihren Followern, wie sie ihrem Schatzi begegnet ist. "Ich habe Nate auf der Hochzeit von guten Freunden kennengelernt", schrieb die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin, "etwas später haben wir uns dann zufällig bei einem Schneemobilrennen wiedergetroffen, bei dem ich mitgefahren bin und er mein Coach war." Zu dieser Zeit sei Miriam aber nur flüchtig mit dem gut aussehenden Kanadier befreundet gewesen.

"Erst als mich Jahre später, nach meinem Unfall und Hannes Tod, diese Freunde nach Kanada einluden, [...] lernte ich Nate dann besser kennen", fuhr Miriam in ihrem Beitrag fort. So sei aus Freundschaft schließlich mehr geworden – und das, obwohl die Stuntfrau gar nicht aktiv nach einem Partner gesucht habe.

Miriam Höller und ihr Freund NateInstagram / miriam.hoeller
Miriam Höller und ihr Freund Nate
Miriam Höller in KölnWENN.com
Miriam Höller in Köln
Miriam Höller in KanadaInstagram / miriam.hoeller
Miriam Höller in Kanada
Wie findet ihr es, dass Miriam ihren Followern so viel von ihrer Liebesgeschichte mit Nate erzählt?874 Stimmen
838
Richtig gut und mutig!
36
Ich hätte das alles lieber für mich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de