Er kann es nicht lassen! Es vergeht kaum ein Tag, an dem niemand aus der Markle-Familie gegen Herzogin Meghan (37) wettert. Während Halbschwester Samantha Grant von Anfang an in Sachen öffentliche Statements gegen Meghan ganz vorne mit dabei war, hielt sich ihr Vater Thomas Markle Sr. (74) vorerst zurück. Mittlerweile ist aber auch der ordentlich in Plauderlaune – und verscherzte es sich mit dem Bekanntgeben intimer Details in Interviews bereits mit den britischen Royals. Jetzt ging Thomas wohl wieder keinen Schritt in Richtung Versöhnung: Der 74-Jährige behauptete nun, nie eine offizielle Einladung zur Hochzeit seiner Tochter und Prinz Harry (33) bekommen zu haben!

In einem neuen Interview mit Daily Mail packte Thomas nun aus, dass eine schicke Karte bei ihm nicht eingeflattert war: "Ich habe niemals eine Hochzeits-Einladung bekommen. Als Erstes dachte ich 'Das ist okay, weil ich ja Teil der Hochzeit bin', aber ich hätte mir so gewünscht, eine Einladung zu erhalten, die ich mir einrahmen kann." Auch einem weiteren Wunsch wollte Meghan wohl nicht nachkommen. "Ich habe Meghan gebeten, Einladungen an meine ganze Familie zu verschicken", gab er an. Er habe seiner Tochter allerdings auch gesagt, dass sie ohnehin nicht kommen würden, weil sie die Flüge gar nicht bezahlen könnten. "Aber das wäre eine nette Geste von ihr gewesen. Natürlich ist das nicht passiert."

Neben der fehlenden Einladungskarte sei es Thomas auch nicht gestattet worden, eine Rede zu halten. Angeblich habe Meghan seine Bitte mit der Begründung, keinen Platz für so etwas zu haben, abgeschmettert. Letztendlich erschien Thomas nicht auf der Trauung, weil er sich angeblich einer wichtigen Herz-OP unterziehen musste.

Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer HochzeitBen Stansall/WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit
Herzogin Meghan von SussexWENN.com
Herzogin Meghan von Sussex
Herzogin Meghan bei ihrer HochzeitWPA Pool / Getty Images
Herzogin Meghan bei ihrer Hochzeit
Könnt ihr Thomas' Enttäuschung verstehen?2381 Stimmen
1710
Überhaupt nicht. Er war ja eingeladen – ob mit Karte oder ohne ist doch egal.
671
Irgendwie schon. Natürlich wünscht man sich auch noch mal eine ganz offizielle Einladungskarte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de