Seine weiblichen Fans dürften jetzt in Jubelgeschrei ausbrechen: Anfang Juli überraschte Zac Efron (30) mit einer ziemlich außergewöhnlichen Frisur. Auf seinem Social-Media-Kanal präsentierte sich der ehemalige High School Musical-Star mit Dread­locks und verblüffte damit einige seiner Fans. Nun hatte der Schnuckel offenbar die Nase voll von der Zottelfrisur und trennte sich von seinen verfilzten Haarsträhnen: Zac trägt jetzt die Haare wieder kurz!

Bei den diesjährigen Teen Choice Awards verzauberte der Sunnyboy seine Bewunderer mit seinem gewohnten Look: In einem lässigen Karohemd und Jeans nahm der 30-Jährige den Award als bester Schauspieler in der Kategorie "Choice Drama Movie Actor" entgegen. Viele Supporter dürften vor allem über seinen neuen, alten Haarschnitt begeistert sein. Der Baywatch-Darsteller hat sich von seiner zotteligen Frise verabschiedet und betrat die Bühne mit einem stylishen Kurzhaarschnitt.

Hat sich Zac etwa dem Druck seiner Community gebeugt? Seine Follower waren so gar nicht begeistert von den Rastazöpfen und äußerten ihre Bedenken auf Instagram. "Oh nein Zac, bitte missachte nicht andere Menschen und ihre Kultur, ok? Danke", lautete ein kritischer Fankommentar. Welche Frisur gefällt euch besser? Stimmt ab!

Zac Efron, SchauspielerInstagram / zacefron
Zac Efron, Schauspieler
Zac Efron bei den Teen Choice Awards 2018Getty Images
Zac Efron bei den Teen Choice Awards 2018
Zac Efron bei einem FototerminAndreas Rentz /Getty
Zac Efron bei einem Fototermin
Welche Frisur von Zac Efron gefällt euch besser?1110 Stimmen
130
Die Dreadlocks waren echt cool!
980
Eindeutig der lässige Kurzhaarschnitt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de