Global Gladiators-Teilnehmerin Sabia Boulahrouz (40) zweifelte öffentlich Sylvie Meis’ (40) Krebserkrankung an – doch die Moderatorin wehrte sich jetzt dagegen. In der ersten Folge der Abenteuershow stellte sich Sabia den Fragen ihrer Mitstreiter und kam erneut auf Sylvies Leiden zu sprechen. Sie unterstrich abermals, dass sie niemand kenne, der Krebs habe. "Es steht da genauso, wie ich es gesagt habe, ich gebe ja nicht dumme Sachen oder Behauptungen von mir. Ich kenne einfach niemanden, der Brustkrebs hat", kommentierte sie einen früheren Insta-Beitrag. Die Niederländerin ließ das nicht auf sich sitzen und konterte prompt: "Die Zeit meiner Erkrankung war mit Abstand das Schlimmste, was mir bisher passiert ist. Dass meine Brustkrebs-Diagnose öffentlich infrage gestellt wurde, macht mich unendlich wütend und traurig."

Übler Vorwurf: Sabia behauptet, Sylvie Meis hatte nie Krebs!P.Hoffmann/WENN.com, Instagram / sylviemeis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de