Was hatte es wirklich mit ihrem Liebesaus auf sich? Anfang Juli gaben Cheryl Cole (35) und Liam Payne (24) bekannt, dass sie ab sofort getrennte Wege gehen. Was die beiden Musikern so plötzlich entzweite, ist bis heute ein heiß diskutiertes Geheimnis. Allerdings dürfte es keine Kleinigkeit gewesen sein – immerhin haben sie bereits einen einjährigen Sohnemann zusammen. Jetzt könnte sich das Rätsel aber tatsächlich lösen: Der One Direction-Star bricht endlich sein Schweigen!

Was Cheryl wohl zu dem neuen Song ihres Verflossenen zu sagen hat? Immerhin singt Liam in "Depend On It" offenbar nicht nur über das Ende der Partnerschaft – er macht seine Ex sogar dafür verantwortlich. "Wie sind wir dazu gekommen, zu lügen, weinen und ständig zu streiten? [...] Jetzt beginnst du, mir Worte in den Mund zu legen. Jetzt geht es los", lauten einige der verdächtigen Zeilen.

Der Höhepunkt des Tracks: "Gib uns noch eine Chance, wir müssen es versuchen" – hört sich ganz so an, als sei Liam damals das Herz gebrochen worden. Darüber scheint er mittlerweile aber hinweg zu sein. Immerhin wurde der prominente Papa schon in Gesellschaft von einigen hübschen Frauen gesehen.

Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Zayn Malik im Januar 2018 in New York
Getty Images
Zayn Malik im Januar 2018 in New York
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Getty Images
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Glaubt ihr, dass Cheryl für die Trennung verantwortlich ist?1139 Stimmen
568
Nein, das ist nur Liams Seite der Geschichte!
571
Kann ich mir sehr gut vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de