Deckt das eingefleischte Reality-Publikum hier einen waschechten Fake auf? Am Wochenende flimmerte bereits die vierte Keeping up with the Kardashians-Folge der aktuellen Staffel über die Bildschirme. Dort befindet sich der Hype-Klan gerade im Mama-Fieber: Kylie Jenner (21) und Khloe Kardashian (34) freuen sich auf ihre ersten Babys, die inzwischen schon seit Monaten auf der Welt sind. Doch eine Szene, in der Kylie über ihre da noch laufende Schwangerschaft spricht, ist laut Zuschauer-Beobachtungen nicht authentisch!

Bis zu Stormis Geburt hatte die Make-up-Unternehmerin das Wunder nicht mit ihren Fans geteilt. Die neuen Episoden des Formats sollen nun einen Einblick in diese gerüchteumwobene Zeit geben, unter anderem spricht die schwangere Kylie mit Kim Kardashian (37) darüber, warum sie ihr Geheimnis nicht vor Schwester Khloe öffentlich machen wollte – die Szenen scheinen allerdings vier Monate nach Stormis Ankunft gedreht zu sein! Was Kylie überführt, ist eine goldene Kette mit einem S, das für Stormi steht und die sie laut Radar Online vor der Geburt noch nicht besessen habe. In ihren Insta-Storys vom 24. Mai 2018 trug sie das Schmuckstück und dasselbe schwarze T-Shirt wie im Gespräch mit Kim – zu dem Zeitpunkt waren Stormi und Khloes kleine True schon auf der Welt.

Warum die Reality-Stars das Thema erst mehrere Monate nach Khloes großer Babybauch-Verkündung besprachen, ist bislang unklar. Als Kylie ihr Töchterchen noch unter dem Herzen getragen hatte, entschied sie sich dagegen, diese News mit ihren Fans zu teilen. "Ich will einfach nicht im Rampenlicht stehen, ich will es zurückhaltend angehen", erklärte sie Kim in der Folge. Was haltet ihr von der Kontroverse? Stimmt in der Umfrage ab.

Kylie Jenner und ihre Halbschwester Kim KardashianInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre Halbschwester Kim Kardashian
Kylie Jenner und ihre Halbschwester Khloe KardashianSnapchat / Khloé Kardashian
Kylie Jenner und ihre Halbschwester Khloe Kardashian
Kylie Jenner und Baby Stormi Websterinstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Baby Stormi Webster
Glaubt auch ihr, dass die Szene nachträglich gedreht wurde?4410 Stimmen
2699
Ja, es weist alles darauf hin!
1711
Nein. Ein schwarzes Shirt kann sie immer tragen und vielleicht hatte sie die Kette ja doch schon vorher...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de