Wolfgang Bahro (57) ist ein echtes Multitalent. Der Schauspieler ist seit gut 25 Jahren in der Rolle des intriganten Jo Gerner bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten zu sehen. In dieser langen Zeit bei der Daily hatte er die Möglichkeit, sämtliche Höhen und Tiefen seines Seriencharakters zu durchleben und sein schauspielerisches Können abzurufen. Diese Fähigkeiten verhalfen ihm wohl nun zu einem Job der anderen Art: Wolfgang wird in einer Show von Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) zu sehen sein.

Der 57-Jährige postete jetzt einen Schnappschuss von sich mit den früheren Circus HalliGalli-Machern auf Instagram. Dabei wirken vor allem die Outfits der drei ein wenig retro und kostümhaft, was wohl daran liegt, dass es ein berufliches Treffen war. "Heute hatte ich einen herrlichen Drehtag mit meinen wunderbaren Kollegen Joko und Klaas. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht", schrieb der Serienstar in die Bildunterschrift und genau diese lockere Stimmung kommt auf der Aufnahme auch gut rüber. Was genau gedreht wurde oder um welche Show es sich handelt, wolle er jedoch noch nicht preisgeben. Allerdings könne er schon verraten, dass auch sein alter GZSZ-Weggefährte Tim Sander in der Sendung mit am Start sein werde.

Für Wolfgang könnte die Zusammenarbeit mit den beiden Comedians eine willkommene Abwechslung zu seinem oft schweißtreibenden Serienalltag sein. Zuletzt wurde sein Charakter bei GZSZ lebendig begraben. Bei den Dreharbeiten zu dieser Szene dachte sich der Berliner vor allem eines: "Gut, dass das alles nur Film ist!"

"GZSZ"-Star Wolfgang BahroGetty Images
"GZSZ"-Star Wolfgang Bahro
Tim Sander, SchauspielerFacebook / Tim Sander
Tim Sander, Schauspieler
Aaron Thiesse und Wolfgang Bahro als Sascha Keller und Jo Gerner bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Aaron Thiesse und Wolfgang Bahro als Sascha Keller und Jo Gerner bei GZSZ
Seid ihr gespannt darauf, was Wolfgang Bahro mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gedreht hat?152 Stimmen
135
Ja, total! Ich gucke alles mit Wolfgang Bahro.
17
Ach Gottchen, das ist bestimmt nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de