Sorge um Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (54)! Am kommenden Wochenende sollte das Elektrio-Trio auf dem Berliner Festival Lollapalooza vor rund 70.000 Menschen auftreten. Doch daraus wird wohl nichts werden: Hans Peter Geerdes, wie der wasserstoffblonde Sänger mit bürgerlichem Namen heißt, hat sich so schwer an der Schulter verletzt, dass an eine Performance in wenigen Tagen nicht zu denken ist! Ob noch mehr Scooter-Termine in Gefahr sind?

Die für die Fans traurige Neuigkeit bestätigte der Festivalveranstalter auf seiner offiziellen Facebook-Seite. "Scooter-Frontmann H.P. Baxxter hat sich die Schulter gebrochen. Leider müssen sie daher ihren Auftritt beim Lollapalooza Berlin absagen. H.P. ist sehr enttäuscht, freut sich aber schon auf 2019 mit euch! Gute Besserung, H.P.!" Als Ersatz für die gefeierte Techno-Truppe wird das deutsche DJ-Duo Ostblockschlampen einspringen. "Wir wissen, Scooter sind Legenden. Man kann am Ende hinstellen, wen man will: Ersetzen wird man die Jungs nie, aber wir werden unser Bestes geben", kommentierten die beiden unter ihrem Post. Fans hatten sich zuvor darüber aufgeregt, dass die musikalische Vertretung nicht an die Elektro-Ikonen herankomme.

Die übrigen Scooter-Mitglieder äußerten sich bis jetzt nicht zur Verletzung ihres Leadsängers. Nach dem Berliner Open Air hätte die Band ohnehin eine kleine Auszeit gehabt. Der nächste geplante Auftritt auf ihrer "25 YEARS WILD & WICKED"-Tour findet erst am 27. September im australischen Melbourne statt.

Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in Berlin 2004Getty Images
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in Berlin 2004
Ostblockschlampen, deutsches DJ-DuoInstagram / ostblockschlampen
Ostblockschlampen, deutsches DJ-Duo
DSDS-Juror H.P. BaxxterRTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Juror H.P. Baxxter
Seid ihr traurig, dass Scooter nicht aufs Lollapalooza kommen?121 Stimmen
35
Ja, ich hatte mir nur ihretwegen ein Ticket gekauft!
86
Nein, ich wäre eh nicht zu diesem Festival gegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de