Am 12. Oktober heiratet die britische Prinzessin Eugenie (28) den Weinhändler Jack Brooksbank auf Schloss Windsor, so wie Cousin Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) im Mai auch. Dieser Fakt wird aber nicht die einzige Gemeinsamkeit bleiben. Auch der Dresscode ist der gleiche – bis auf eine winzige Kleinigkeit. Da Jack nicht, wie Harry, beim Militär war, werden weder er noch die anwesenden Gäste in Uniform erscheinen.

Die offizielle Einladung verrät, dass die Männer gebeten werden, sich in einen Gehrock zu kleiden. Weibliche Gäste sollen der Feierlichkeit aber, wie bei Meghan und Harrys Vermählung auch, in einem Tageskleid beiwohnen. Wichtiger als die Kleidung ist dem Paar sowieso die Umwelt, wie Eugenie der Vogue berichtete: "In meinem ganzen Haus gibt es kein Plastik. Jack und ich wollen das auf unserer Hochzeit auch beibehalten."

Obwohl 850 Gäste geladen sind, lässt sich die Beauty nicht stressen: "Du willst, dass alles perfekt ist, deshalb machst du dir die Nerven kaputt. Aber dann merkst du, dass du für immer mit der Person, die du liebst, zusammen sein wirst, und dann ist nichts anderes mehr wichtig." Wie findet ihr Eugenies Einstellung?

Prinzessin Eugenie und Jack BrooksbankGetty Images
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Prinzessin EugenieGetty Images
Prinzessin Eugenie
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie 2015 in ChichesterGetty Images
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie 2015 in Chichester
Was haltet ihr von Eugenies Einstellung?1724 Stimmen
1639
Recht hat sie!
85
Ich würde vor Nervosität durchdrehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de