Verliebt wie am ersten Tag – und das auch noch nach zehn Jahren Ehe! Seit März steht Christian Feist (38) als Anwalt Damian Steinkamp für Alles was zählt vor der Kamera. An Krankenschwester Pauline (Maike Johanna Reuter, 29) hat seine Rolle in der Serie gerade erst sein Herz verloren. Privat hat der aus Münster stammende Schauspieler dieses schon längst verschenkt – und zwar an Schauspielkollegin Mirjam Heimann (36). In einem Interview machte der Serien-Star seiner Ehefrau nun eine rührende Liebeserklärung.

"Ich bin jetzt 10 Jahre verheiratet und das war die beste Entscheidung meines Lebens", erzählte der ehemalige Sturm der Liebe-Darsteller im Interview mit RTL. Ein Paar sind die beiden allerdings schon sehr viel länger. Bereits mit 24 Jahren habe er die Blondine in der Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover kennen und lieben gelernt. "Sie hat mich immer gerettet, wenn ich mal der Verzweiflung nahe war. Ich glaube, niemand anders hätte mich so auffangen können wie sie", schwärmte der BVB-Fan von seiner Liebsten.

Christian und Mirjam sind allerdings nicht nur Eheleute, sondern inzwischen auch Eltern. Nach Töchterchen Romy kam im Januar dieses Jahres Sohn Titus zur Welt. Immer wieder teilt der einstige Telenovela-Traummann süße Familienschnappschüsse auf Instagram mit seinen Fans. Das Gesicht seiner Kinder zeigt der 38-Jährige allerdings nicht.

Damian (Christian Feist) überreicht Pauline (Maike Johanna Reuter) BlumenMG RTL D / Kai Schulz
Damian (Christian Feist) überreicht Pauline (Maike Johanna Reuter) Blumen
Mirjam Heimann und Christian Feist auf SizilienFacebook / ChristianFeistOffizielleSeite
Mirjam Heimann und Christian Feist auf Sizilien
Christian Feist mit Ehefrau Mirjam Heimann und den gemeinsamen Kindern Romy und TitusInstagram / christianfeist_official
Christian Feist mit Ehefrau Mirjam Heimann und den gemeinsamen Kindern Romy und Titus
Wie findet ihr, dass Christian das Gesicht seiner Kinder nicht auf Instagram zeigt?928 Stimmen
895
Finde ich super! Man sollte sein Kind im Netz schützen!
33
Schade, ich würde die beiden gerne mal zu Gesicht bekommen. Die sind bestimmt richtig süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de