Diese Show war für Jessica Paszka (28) eine ganz neue Erfahrung. Bisher hat sie als Die Bachelorette Rosen verteilt oder bei Let's Dance die Hüften geschwungen. Bei Fort Boyard stellt sie sich nun aber einer besonderen Herausforderung. Zusammen mit Evil Jared (47), Fernanda Brandao (35), Oliver Pocher (40) und Fabian Hambüchen (30) versuchte sie, die Festung zu erobern. Dabei musste sich mehrmals ihren größten Ängsten stellen.

Im Interview mit Bunte ließ die TV-Beauty ihre Teilnahme noch einmal Revue passieren: "Ich hatte da schon ein paar Mal extreme Angst. In der Show hatte ich auch eine Begegnung mit sehr großen, gefährlichen Tieren. Ich weiß gar nicht, wie ich das durchgehalten habe." Besonders die Challenge, bei der sie durch ein Tiger-Gehege fahren musste, brachte die 27-Jährige an ihre Grenzen. Nur wenige Zentimeter und ein Käfig trennten sie von den Raubkatzen – ein absoluter Albtraum für die Beauty. Am Ende zog sie aber jedes der Spiele tapfer durch war sichtlich stolz auf sich.

Schon im Vorfeld der Ausstrahlung gab die Beauty zu, dass sie lange gezögert hatte, bevor sie überhaupt zusagte. "Ich muss zugeben, ich wollte es erst nicht machen. Ich bin nämlich ein richtiger Angsthase: Angst vor Dunkelheit, Höhe und gefährlichen Tieren", schrieb Jessi am Mittwoch auf ihrem Instagram-Account.

Evil Jared Hasselhoff, Oliver Pocher, Jessica Paszka, Fabian Hambüchen und Fernanda BrandaoSAT.1/Willi Weber
Evil Jared Hasselhoff, Oliver Pocher, Jessica Paszka, Fabian Hambüchen und Fernanda Brandao
Jessica Paszka bei "Fort Boyard"Sat.1 / Willi Weber
Jessica Paszka bei "Fort Boyard"
Jessica Paszka während eines Spiels bei "Fort Boyard"Sat.1 / Willi Weber
Jessica Paszka während eines Spiels bei "Fort Boyard"
Was sagt ihr: Wie hat sich Jessi geschlagen?410 Stimmen
318
Total super! Sie war echt mutig.
92
Mich hat sie nicht überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de