Wurde der nächste Star Opfer eines Einbruchs? In den vergangenen Monaten gab es in Hollywood mehrere Vorfälle von Diebstahl: Kelly Clarkson (36), John Mayer (40), Bella Thorne (20) – bei ihnen allen wurde eingebrochen und die Täter machten fette Beute. Der Wert der entwendeten Sachen lag jeweils im sechsstelligen Bereich. Hat es nun auch Amber Rose (34) getroffen? Sie vermisst den Verlobungsring, den ihr Ex Wiz Khalifa (31) ihr im März 2012 an den Finger steckte.

Wie TMZ berichtet, soll die Musikerin am Donnerstag die Polizei eingeschaltet haben, als sie das Schmuckstück nicht in ihrem Schrank finden konnte. Zuletzt habe sie den 150.000 US-Dollar teuren Klunker vor rund einem Monat gesehen. Wann genau er verschwand, ist also nicht klar. Da in der Villa der 34-Jährigen ständig unterschiedliche Personen ein- und ausgingen, dürfte es schwierig werden, den vermeintlichen Dieb dingfest zu machen. Von Spuren eines Einbruchs ist in dem Bericht jedenfalls nicht die Rede.

Amber und Wiz sind zwar schon seit September 2014 getrennt, der Ring habe für die Kurven-Beauty aber nach wie vor einen großen emotionalen Wert. Insider erklärten, dass sie ursprünglich vorgehabt habe, den Diamanten ihrem gemeinsamen Sohn Sebastian (5) weiterzugeben.

Wiz Khalifa und Amber Rose bei MTV Video Music Awards 2014Getty Images
Wiz Khalifa und Amber Rose bei MTV Video Music Awards 2014
Amber Rose bei den BET Awards 2018Getty Images
Amber Rose bei den BET Awards 2018
Sebastian Taylor Thomaz und seine Mutter Amber RoseInstagram / amberrose
Sebastian Taylor Thomaz und seine Mutter Amber Rose
Glaubt ihr, dass es sich um Diebstahl handelt?174 Stimmen
86
Nein, sie hat den Ring bestimmt nur verlegt.
88
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de