Lady Gaga (32) steht zu ihrem Körper! Für die Chartstürmerin geht aktuell ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Der Film "A Star Is Born", in dem sie an der Seite von Bradley Cooper (43) die Hauptrolle spielt, läuft in wenigen Tagen weltweit in den Kinos an. Die Sängerin hatte schon nicht mehr daran geglaubt, dass sie tatsächlich einmal auf der Leinwand zu sehen sein wird. Denn schon zu Beginn ihrer Karriere wurde ihr von Medienexperten gesagt, sie müsste für dauerhaften Erfolg ihre Optik verändern: Vor allem ihre Nase war ihnen ein Dorn im Auge!

Bei der Promotour für ihren Film erinnert sich Lady Gaga an den Beginn ihrer Karriere. Im Mirror-Interview verrät die 32-Jährige, dass sie mit jeder Menge Gegenwind zu kämpfen hatte. "Bevor meine erste Single 'Just Dance' 2008 herauskam, wurde mir geraten, dass ich mir meine Nase operieren lasse. Aber ich hab mich dagegen gewehrt. Ich liebe meine italienische Nase", erklärt der Superstar. Sie hätte in ihrer Karriere stets nur Dinge gemacht, von denen sie selbst aus tiefstem Herzen überzeugt war.

Genau aus diesem Grund könne Lady Gaga sich besonders gut in ihre Filmrolle Ally versetzen. "Auch sie redet sehr oft darüber, dass sie sich hässlich findet. Das kenne ich gut. Ich selbst bin auch sehr unsicher", offenbart die Blondine weiter. Diese Parallelen seien kein reiner Zufall: Regisseur Bradley Cooper entwickelte die Figur gemeinsam mit seiner Hauptdarstellerin. "Wir haben viel über meine Karriere gesprochen. Davon wurden dann Teile übernommen. Dafür werde ich Bradley für immer dankbar sein", erläutert die Musikerin emotional.

Lady Gaga in Brisbane, AustralienGetty Images
Lady Gaga in Brisbane, Australien
Lady Gaga und Bradley Cooper bei der "A Star Is Born"-Premiere in LondonGetty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei der "A Star Is Born"-Premiere in London
Lady Gaga in Los AngelesGetty Images
Lady Gaga in Los Angeles
Was sagt ihr zu Lady Gagas Ansichten?817 Stimmen
797
Bewundernswert, sie lässt sich einfach nichts einreden!
20
Schwierig, ein paar Tipps sollte sie schon annehmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de