Chrissy Teigen (32) nimmt kein Blatt vor den Mund! Dafür ist die Hollywood-Schauspielerin bekannt. In einem neuen Interview enthüllte sie jetzt, dass sie auch im Privatleben hemmungslos ist. Nachdem sie ihren zukünftigen Ehemann John Legend (39) 2007 beim Dreh des Musikvideos für seine Single "Stereo" kennenlernte, verabredeten sich die beiden zu einem Date. Anschließend landete das Paar direkt im Bett.

Das berichtete die Zweifach-Mami in der Show Watch What Happens Live with Andy Cohen: "Ich habe das Ding in der ersten Nacht eingetütet!" Die Beauty erklärte: "Wir waren den ganzen Tag am Musikvideo-Set und dann bin ich zu einem seiner Konzerte gegangen und dann... ja..." Nach dieser Nacht schalteten der Musiker und die Schauspielerin allerdings einen Gang zurück, wie Chrissy schon 2014 der Cosmopolitan verriet: "Ich ließ ihn eine Zeit lang in Ruhe. Das Schlimmste, das du tun kannst, ist es, jemanden so früh schon an dich zu ketten und dann zu merken: 'Da gibt es so viel mehr da draußen!'."

Chrissy habe sich zurückgehalten und vor allem eine Frage vermieden: "Nicht einmal wollte ich wissen: 'Was sind wir?'" Eine Hochzeit sei nie ihr Ziel gewesen, weil sie noch nie viel von Traditionen gehalten habe. Sie sei einfach sehr glücklich mit John gewesen. Was haltet ihr von Chrissys Strategie? Stimmt ab!

Chrissy Teigen mit ihren Kindern Miles und LunaInstagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen mit ihren Kindern Miles und Luna
Chrissy Teigen und John LegendGetty Images
Chrissy Teigen und John Legend
Chrissy Teigen bei den GQ Men of the Year Awards in LondonGetty Images
Chrissy Teigen bei den GQ Men of the Year Awards in London
Was haltet ihr von Chrissy Teigens Strategie?1943 Stimmen
1535
Richtig so! Alles andere bringt nur Stress
408
Kein guter Plan, man will doch wissen, woran man ist


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de