Uwe Ochsenknecht (62) ist offenbar niemand, der sich auf die faule Haut legt! Seit den späten Siebzigern ist er nicht mehr aus dem Rampenlicht wegzudenken: Als Schauspieler machte er sich einen großen Namen und streckte seine Fühler sogar in Richtung einer Musikkarriere aus. Jetzt hat sich der Showman einem neuen Geschäft gewidmet, das genau seine Kragenweite ist: Uwe ist nun Besitzer einer Musikbar auf Mallorca!

Bereits vor einem Jahr haben Uwe und drei weitere Mitinhaber in das Lokal "Sa Cova" in Santanyi investiert und wieder eröffnet. Im Interview mit Gala offenbart der 62-Jährige: "Es bringt Spaß, so eine Kneipe mitzugestalten. Ich habe mir Musiker gesucht, die Leute freuen sich, wenn sie mich sehen und ich freue mich, meine Fans live zu erleben." Ob der "Blue Water"-Interpret auf der Bühne wohl auch seine eigenen, alten Songs trällert?

Die Baleareninsel entpuppe sich allerdings nicht nur in beruflicher Sicht als gewinnbringend. Seitdem Uwe auf Mallorca lebt, gehe es ihm gesundheitlich viel besser: Er treibe regelmäßig Sport, um sich vital zu fühlen, aber auch seiner Eitelkeit wegen. "Ich sehe so viele Menschen, die mehr aus sich machen könnten, auch ohne OPs, nur mit gesunder Ernährung und Sport, alles in Maßen", so der vierfache Vater.

Uwe Ochsenknecht bei den Bambi Awards 2015Getty Images
Uwe Ochsenknecht bei den Bambi Awards 2015
Uwe Ochsenknecht, MusikerGetty Images
Uwe Ochsenknecht, Musiker
Uwe Ochsenknecht, SchauspielerGetty Images
Uwe Ochsenknecht, Schauspieler
Wusstet ihr, dass Uwe als Musiker tätig war?176 Stimmen
97
Klar, als Fan weiß man das doch!
79
Nein, das wusste ich tatsächlich noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de