Felix Neureuther (34) und seine Miri (28) sind seit über vier Jahren ein Paar, seit vergangenem Dezember auch miteinander verheiratet. Vor einem Jahr kam dann noch das gemeinsame Töchterchen Matilda zur Welt und machte das Glück zu dritt perfekt. Mittlerweile kann die Enkelin von Christian Neureuther (69) und Rosi Mittermaier (68) auch schon laufen. Jetzt haben die beiden Ski-Stars verraten, ob die Familienplanung abgeschlossen oder weiterer Nachwuchs geplant ist.

Die Neureuthers halten ihr Töchterchen so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus, posten auf ihren Social-Media-Kanälen nur selten Familien-Pics. Umso ungewöhnlicher, dass sie jetzt in der Sendung Gipfeltreffen ganz offen über ihr Privatleben plauderten. "Matilda soll auf keinen Fall ein Einzelkind bleiben", stellte Miriam, die noch eine Schwester hat, klar. Und auch ihr Liebster war der gleichen Meinung: "Familie, das ist immer mein großer Traum gewesen." Seit der Geburt der Kleinen genießen die beiden das Leben zu dritt, haben ihre Sportkarrieren erstmal hinten angestellt.

Zusammen holten die beiden Sportler insgesamt acht Medaillen bei Weltmeisterschaften. Felix konzentriert sich nach seiner Kreuzband-OP voll aufs Familienleben. Vor einer Woche wurde die fast Einjährige in bayerischer Tradition getauft.

Miriam und Felix Neureuther am StrandInstagram / miriamgoessner
Miriam und Felix Neureuther am Strand
Felix und Miriam Neureuther mit SkiernInstagram / miriamgoessner
Felix und Miriam Neureuther mit Skiern
Felix Neureuther mit seiner Frau Miriam, Töchterchen Matilda und Neffe OscarInstagram / felix_neureuther
Felix Neureuther mit seiner Frau Miriam, Töchterchen Matilda und Neffe Oscar
Würdet ihr euch auf weiteren Nachwuchs bei den Neureuthers freuen?714 Stimmen
658
Auf jeden Fall! Wäre doch toll, wenn Matilda noch ein Geschwisterchen bekommen würde.
56
Ich interessiere mich für die beiden nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de