Am 19. Mai gaben sich Prinz Harry (34) und seine Meghan (37) das Jawort – und seitdem wurden zahlreiche Wetten darüber abgeschlossen, wann der Thronanwärter und die Herzogin endlich ein Kind bekommen. Seit heute morgen hat das Warten offiziell ein Ende: Meghan ist schwanger! Bereits in den vergangenen Monaten suchten die Fans immer wieder nach Hinweisen auf eine mögliche Schwangerschaft. Promiflash zeigt euch die drei Beobachtungen, die die werdenden Eltern schon früher hätten entlarven können!

1. Der Umzug von Meghans Mutter
Bereits im August plauderten mehrere Insider aus, dass Meghans Mutter, Doria Ragland, heimlich einen Kurs für Fortgeschrittene besuche, in dem sie die Versorgung von Neugeborenen lerne. Und das soll einen guten Grund gehabt haben: So habe Meghan ihre Mama am liebsten dauerhaft um sich herum haben wollen und deshalb geplant, Doria von Los Angeles nach England zu holen. Laut Insider-Quellen wollte der Ex-Suits-Star im Falle von Nachwuchs auf Nannys verzichten. Platz genug gibt es für Meghans Mutter jedenfalls: So hat die Herzogin offenbar ein permanentes Gästezimmer für Doria geplant.

2. Ihr Hochzeitsoutfit
Am vergangenen Freitag ließ sich die Herzogin die Hochzeit von Prinzessin Eugenie (28) und ihrem Jack Brooksbank (32) natürlich nicht entgehen. Während die meisten anwesenden Promi-Ladys auf elegante und figurbetonte Roben setzten, wählte Meghan einen anderen Look: Sie zeigte sich in einem weiten, dunklen Mantel, der ein mögliches Babybäuchlein vor den neugierigen Augen der anwesenden Gäste und Fotografen schützte.

3. Die Bauchgeste
Kurz bevor die süße Nachricht die Runde machte, erreichten Meghan und Harry nach einer 20-stündigen Reise endlich ihren Zielort Australien. Neben dem verliebten Strahlen des royalen Traumpaares stach auf den Aufnahmen vom Flughafen allerdings noch etwas anderes ins Auge: Die ehemalige Schauspielerin verdeckte ihre Körpermitte die ganze Zeit über mit zwei großen Ordnern.

H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Getty Images
H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Marokko im Februar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Marokko im Februar 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Buckingham Palast
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Buckingham Palast
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Prinz William, Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles am Commonwealth Day 2019 in London
Getty Images
Prinz William, Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles am Commonwealth Day 2019 in London
Habt ihr schon vorher geahnt, dass Meghan schwanger ist?2679 Stimmen
1809
Ja, es gab einfach so viele Hinweise!
870
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de