Horrornachricht für Roman Reigns (33)! Der Profi-Wrestler hat gerade eine schwere Zeit hinter sich: Im vergangenen Jahr starb sein Bruder Matthew Anoa'i im Alter von 47 Jahren vollkommen unerwartet. Nach diesem Schock muss der WWE-Star sich nun auch noch um die eigene Gesundheit sorgen: Er ist ein weiteres Mal an Leukämie erkrankt – und muss daher eine längere Karrierepause einlegen!

Dies verriet Roman in der vergangenen Ausgabe von Monday Night Raw seinen entsetzten Fans. "Ich lebe seit elf Jahren mit Leukämie und leider ist die Krankheit jetzt wieder da", meinte er zu Beginn der Show. Bereits im Alter von 22 Jahren erhielt der Cousin von Dwayne "The Rock" Johnson (46) diese Diagnose zum ersten Mal. Damals konnte er den Krebs aber glücklicherweise besiegen. Seinen Titel gab der amtierende WWE Universal Champion nun erst mal ab – und damit liegt auch seine Karriere auf Eis. "Weil die Leukämie zurück ist, kann ich meiner Rolle nicht mehr gerecht werden", erklärte er bei seinem vorerst letzten Auftritt und legt daraufhin im Ring seinen Meisterschaftsgürtel ab.

Zum Schluss bat er seine Fans zwar darum, für ihn zu beten. Gleichzeitig bewies er jedoch seinen unerbittlichen Kampfgeist: "Ich will kein Mitleid von euch. Ich will nicht, dass ihr euch meinetwegen schlecht fühlt, denn ich habe meinen Glauben."

Roman Reigns bei WWE RAW in LondonGetty Images
Roman Reigns bei WWE RAW in London
Roman Reigns bei einem WWE-Kampf in Neu DelhiGetty Images
Roman Reigns bei einem WWE-Kampf in Neu Delhi
Roman Reigns bei den Nickelodeon Kids' Choice Sports 2018Getty Images
Roman Reigns bei den Nickelodeon Kids' Choice Sports 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de